Assamstadt

TSV Assamstadt Sportabzeichenübergabe an 162 erfolgreiche Teilnehmer am Wettbewerb 2018 fand in der Grundschule statt

20 Familienabzeichen sind auf Kreisebene einmalig

Assamstadt.In der Grundschule in Assamstadt fand die Verleihung der im Jahr 2018 abgelegten Sportabzeichen statt.

Nach der Begrüßung ging der Sportabzeichen-Beauftragte des TSV Assamstadt , Alois Ansmann, kurz auf die Statistik des Jahres 2018 ein: 162 Teilnehmer schafften die Bedingungen. Dies waren 13 Abzeichen mehr als im Jahr 2017, was ein Plus von 8,7 Prozent bedeutete. Am Wettbewerb nahmen 94 Erwachsene und 68 Kinder und Jugendliche teil.

Insgesamt 20 Familien erwarben das Familienabzeichen erworben haben, was auf Kreisebene einmalig ist. Es waren dies die Familien (in Klammer die Anzahl der teilnehmenden Familienmitglieder): Ansmann Alois (4), Baumann Katja (4), Blesch Rolf (3), Herold Matthias (6), Hornung Matthias (4), Hügel Reinhold (3), Fam. Ising (Christian, Michael, Sandra), Kohler Marko (3), Fam. Nied (Benedikt, Fabio, Tobija), Quenzer Jürgen (3), Rupp Elmar (4), Rupp Walter (4), Scherer Matthias (3), Siegismund Volker (4), Stauch Harald (3), Steffan Dirk (3), Stumpf Tanja (3), Tremmel Uwe (3), Trunk Harald (3) und Walter Birgit (3),

Die Mitglieder der Reservisten-Kameradschaft Assamstadt (sieben Teilnehmer) erhielten ihre Abzeichen anlässlich ihrer Weihnachtsfeier im letzten Jahr. Ebenso die 19 Fußballer der 1. und 2. Mannschaft.

Von der Firma Amnsmann nahmen acht Betriebsangehörige teil. Einen besonderen Dank sprach Ansmann an die Sportabzeichenprüfer/-innen Irene Behr, Karl-Heinz Hügel, Oliver Meyer, Harald Trunk, Jürgen Wachter, Anton Zeitler und Willibald Arnold aus. Letzterer ist für die Abnahmen bei der Reservisten- Kameradschaft verantwortlich. Sie alle hätten mit großem Engagement mitgewirkt und auch durch Einzelabnahmen zu diesem Ergebnis beigetragen. Der Gemeinde Assamstadt sprach er ebenfalls seinen Dank aus, da die Sportstätten unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden.

Bürgermeister Joachim Döffinger betonte, dass die Gemeinde Assamstadt mit allen Mitarbeitern und dem Gemeinderat dem Sport gegenüber sehr aufgeschlossen sei. Selbstverständlich werde man von Seiten der Gemeinde weiterhin Unterstützung gewähren.

TSV-Vorsitzender Jochen Hügel versicherte, dass der TSV Assamstadt immer diesen Bereich des Breiten- und Freizeitsportes mit allen Mitteln unterstützen werde. Er lobte besonders das Engagement aller Prüfer(innen).

Die Sportabzeichen-Beauftragte des Sportkreises Tauberbischofsheim, Jutta Hellmuth, gratulierte den erfolgreichen Sportlern und würdigte das Engagement der n Prüfer. Der TSV Assamstadt sei, was die Anzahl der abgelegten Sportabzeichen anbelangt, in den letzten Jahren immer auf Platz 1 oder Platz 2 zu finden und sei eines der Zugpferde im Sportkreis. Hellmuth kündigte auch an, dass dies ihre letzte Verleihung beim TSV sei, da sie nach 21 Jahren ihr Amt zur Verfügung stellen werde.

Die Übergabe der Urkunden und Anstecknadeln erfolgte dann durch Bürgermeister Joachim Döffinger, und den TSV-Vorsitzenden Jochen Hügel an folgende Teilnehmer: Alois Ansmann, Ingeborg Ansmann, Rebecca Ansmann, Thomas Ansmann, Willibald Arnold, Heinz Arweiler, Monika Arweiler, Marco Bauer, Hannah Bauhof, Josie Baumann, Katja Baumann, Lia Baumann, Marit Baumann, Horst Beck, Irene Behr, Maurice Beier, Noah-Maximilian Beisel, Christiane Blesch, Rolf Blesch, Victoria Blesch, Ole Böther, Till Böther, MonikaBurkert, Bernhard Deubel, Susanne Ehrly, JanEßwein, Helmut Feger, Doris Fluhrer, Jonas Fohmann, Aaron Frank, Andreas Frank, Judith Frank, Lauren Frank, Marlon Frank, Walter Frank, Lea Friedrich, Edgar Geißler, Jannis Geißler, Klaus Geißler, Lisa Geißler, Anne Gerner, Julia Göbel, Thilo Göbel, Edgar Gramling, Melanie Heinz, Elisabeth Hellmuth, Karl Hellmuth, Ellen Herold, Emely Herold, Evelyn Herold, Matthias Herold, Maya Herold, Moritz Herold, Vincent Höck, Nele Hörner, Matthias Hornung, Mia Hornung, Nina Hornung, Noah Hornung, Carla Hügel, Elmar Hügel, Eva Hügel, Joachim Hügel, Karl-Heinz Hügel, Kevin Hügel, Pascal Hügel, Reinhold Hügel, Simon Hügel, Vitus Hügel, Yannick Hügel, Christian Ising, Michael Ising, Sandra Ising, Manuel Jäger, Andrea Kammleiter, Alexandra Kohler, Lia Kohler, Marko Kohler, Sara Kohler, Simon Kohler, Andreas Langer, Kira Leuchs, SarahLeuchs, Niklas Mark, Oliver Meyer, Liane Möhler, Benedikt Nied, Damaris Nied, Elmar Nied, Fabio Nied, Finja Nied, Magdalena Nied, Tobija Nied, Walter Nied, Ben Ostertag, Pascale Pfeiffer, Birgit Quenzer, Daniel Quenzer, Jannik Quenzer, Jürgen Quenzer, Nico Quenzer, Andrea Rudolf, Andreas Rupp, Armin Rupp, Elmar Rupp, Kathrin Rupp, Lena Rupp, Michael Rupp, Paul Rupp, Regina Rupp, Rolf Rupp, Sarah Rupp, Sonja Rupp, Walter Rupp, Frank Saile, Carolin Scherer, Fabian Scherer, Lina Scherer, Matthias Scherer, Julia Schmidt, Selma Schöbinger, Jule Schubert, Lucie Schubert, Janne Siegismund, Lasse Siegismund, Malte Siegismund, Volker Siegismund, Sascha Silberzahn, Vanessa Silberzahn, Sandro Sparaco, Harald Stauch, Karoline Stauch, Linda Stauch, Dirk Steffan, Sonja Steffan, Valentin Steffan, Melanie Stuber, Jule Stumpf, Nico Stumpf, Tanja Stumpf, Maik Throm, Cara Tremmel, Tia Tremmel, Uwe Tremmel, Antonia Trunk, Florian Trunk, Harald Trunk, Moritz Uhl, Josef Vogeltanz, Josef Wachter, Fynn Wachter, Jürgen Wachter, Svea Wachter, Dominik Wagner, Jonas Wagner, Birgit Walter, David Walter, Sarina Walter. Joachim Walz, Willi Wirsching, Anton Zeitler und Jonas Zeitler. tsva