Aschaffenburg

Dammbacher Passionsspiele Mehr als 200 Mitwirkende vor und hinter der Bühne / Zwei neue Jesus-Darsteller / Premiere am Samstag, 4. Mai

„Rolle ist eine große Verantwortung“

Archivartikel

Dammbach.Jesus liegt mit verbundenen Augen und gefesselten Händen auf dem Boden. Um ihn herum stehen vier feixende Soldaten in knielangen roten Hosen und braunen Wamsen. Ein Soldat beginnt mit übertrieben ehrfürchtiger Stimme zu sprechen: „Unser König ist . . .“ Da unterbricht ihn Regisseur Paul Kroth. „Lauter bitte, und langsam“, ruft er quer durch die Sporthalle der Grundschule in Dammbach. Der

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00