Aschaffenburg

Vermeintlicher Geldgewinn

Mann sitzt Betrügern auf

Archivartikel

Aschaffenburg.Dreiste Telefonbetrüger haben einen 46-jährigen Mann aus Aschaffenburg um mehrere hundert Euro gebracht. Für einen vermeintlichen Geldgewinn sollte der Mann in Vorkasse gehen. Im aktuellen Fall entstand dem Geschädigten ein Schaden in Höhe von 600 Euro. Ein Anrufer hatte sich gegen 14 Uhr bei ihm gemeldet und einen „Gewinn“ von über 32 500 Euro verkündet. Um das Geld zu erhalten, sollte der

...

Sie sehen 42% der insgesamt 968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00