Aschaffenburg

Cannabis-Handel aufgeflogen

Mann im Zug festgenommen

Archivartikel

Aschaffenburg.Durch eine Kontrolle der Bundespolizei am Donnerstag in einem Zug Richtung Aschaffenburg flog die Indoor-Plantage eines 30-Jährigen aus dem Aschaffenburger Landkreis auf, so die Polizei gestern.

Die Kripo Aschaffenburg stellte bei dem Beschuldigten, der mittlerweile in Untersuchungshaft sitzt, unter anderem 64 Cannabis-Setzlinge sicher. Der 30 Jahre alte Mann war durch Beamte der

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1528 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00