Aschaffenburg

Unfallverursacher fuhr weiter

Lastwagen touchierte Pkw

Archivartikel

Marktheidenfeld.Wohl zu weit nach links kam ein Lkw-Gespann, das am Freitag um 20 Uhr in der Baustellenverschwenkung in Richtung Würzburg unterwegs war. Dies alleine wäre nicht so tragisch gewesen. Auf der linken Fahrspur befand sich jedoch zu diesem Zeitpunkt ein 3er BMW, dessen Fahrer nicht mehr weiter nach links ausweichen konnte. Somit war eine seitliche Berührung beider Fahrzeuge unausweichlich. Obwohl dadurch die Beifahrerseite des BMW beschädigt und der Schaden von den eingesetzten Beamten auf 3000 Euro geschätzt wurde, bemerkte der Lkw-Fahrer den Unfall wahrscheinlich nicht und fuhr in Richtung Würzburg weiter. Es können jedoch weitere Ermittlungen erfolgen, da die Kennzeichen des Unfallverursachers vom BMW-Fahrer notiert wurden.