Aschaffenburg

Tödlicher Arbeitsunfall

Für 54-Jährigen kam jede Hilfe zu spät

Archivartikel

Kleinheubach.Auf dem Firmengelände eines Bauunternehmens in Kleinheubach (Landkreis Miltenberg) ist es am Freitagmorgen zu einem tödlichen Betriebsunfall gekommen. Ein 54 Jahre alter Mann war beim Arbeiten an einer Maschine von einem Holzteil so schwer am Kopf verletzt worden, dass für ihn jede Hilfe zu spät kam. Gegen 7.20 Uhr hatte ein 20 Jahre alter Angestellter der Firma in Kleinheubach dem aktuellen

...

Sie sehen 44% der insgesamt 924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00