Aschaffenburg

Nach vier Bränden

17-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft

Archivartikel

ASCHAFFENBURG.Die Brandfahnder der Polizei haben nach vier Bränden in der Innenstadt einen Tatverdächtigen festgenommen. Ein 17-Jähriger sitzt in Untersuchungshaft.

Einer Zeugin war in der Nacht zum 11. Januar in der Heinsestraße zunächst ein Müllcontainerbrand aufgefallen. Die Flammen hatten anschließend auf zwei Pkw und die Fassade einer Gaststätte übergegriffen. Der Sachschaden belief sich auf

...

Sie sehen 51% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00