Ahorn

Dokumentations- und Begegnungszentrum Integrationsprojekt im Ahorner Gemeindeteil Schillingstadt nimmt immer mehr Gestalt an / Manche bürokratische Hürden überwunden

Vorhaben biegt langsam auf die Zielgerade ein

Archivartikel

Die Bauarbeiten am Dokumentations- und Begegnungszentrum „Refugium – Integrationsprojekt Orientalischer Garten Ahorn“ in Schillingstadt kommen gut voran.

Schillingstadt. Das Brummen eines Betonmischers dringt durch die geöffneten Türen der großzügigen Glasfront, die den Blick frei gibt auf die Terrasse und die im Garten arbeitenden vier kräftigen Männer, die gerade eine Natursteinmauer

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00