Ahorn

Ein besonderer Führerschein Neun Teilnehmer errangen das Kutschenfahrabzeichen FA 5 mit überdurchschnittlich guten Ergebnissen

Tierwohl genießt höchsten Stellenwert

Archivartikel

Eubigheim.Ziege Mimi steht auf ihrem Felsen und beobachtet ungerührt den Tross aus Pferdekutschen, der an ihr vorbei zieht. Sie haben ihr Ziel, den Pferdehof von Klaus Henrich, gerade erreicht.

Anlass für diese „Karawane“ aus zehn unterschiedlichen Gespannen mit herrlich herausgeputzten Pferden ist das überdurchschnittlich gute Bestehen des Kutschenfahrabzeichens FA 5 mit den Führerscheinen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00