Ahorn

Dorfverein Eubigheim Die Mitglieder trotzen den Hürden, die sich in Zeiten der Pandemie in den Weg stellen / Blicke gehen zuversichtlich in die Zukunft

Premierenprojekt Weihnachtskrippe

Archivartikel

Als echte Herausforderung gestaltet sich die Vereinsarbeit in Pandemiezeiten aufgrund der Kontaktbeschränkungen, leben doch Vereine vom direkten Miteinander und der menschlichen Nähe.

Eubigheim. Umso härter trifft es den gerade erst aus der Taufe gehobenen Dorfverein Eubigheim, der vom Corona-Virus bereits zweimal ausgebremst wurde. Zum einen musste die Gründung im Frühjahr dieses

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3704 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00