Ahorn

Weltgebetstag Frauen beider Konfessionen feierten gemeinsam

Klare Zeichen des Aufbruchs

Archivartikel

Eubigheim.Sich einreihen in die weltweite Gemeinschaft singender und betender Frauen ist für Eubigheims Frauen beider Konfessionen seit vielen Jahren zu einer Selbstverständlichkeit am ersten Freitag im März geworden.

Die Liturgie des Weltgebetstags 2020 stammt aus Simbabwe, eines der weltweit hoch verschuldeten Länder. „Steh auf und geh!“ als Motto des Weltgebetstags beinhaltet gleichzeitig die

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00