Ahorn

Tag der offenen Gartentür Verein „Refugium – Integrationsprojekt Orientalischer Garten Ahorn“ präsentierte erstmals sein Projekt

„In ein paar Jahren ist das Paradies fertig“

Archivartikel

Schillingstadt.Der Verein „Refugium – Integrationsprojekt Orientalischer Garten Ahorn“ präsentierte am „Tag der offenen Gartentür“ sein Projekt zum ersten Mal einer großen Öffentlichkeit.

Über 800 Besucher waren gekommen. In zahlreichen Gesprächen mit Vereinsvertretern und Asylbewerbern erfuhren die Gäste Details über die entstehenden Gartenräume wie Japangarten, Nordisch-Skandinavischer Garten,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2387 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00