Ahorn

Verkehr Nach dem schweren Unfall auf der A 81 mit vier Toten sucht die Polizei nach der Ursache

„Es ist wie an einem Tatort“

Archivartikel

Tauberbischofsheim/Heilbronn.Wracks von zertrümmerten Autos stehen Stunden nach der Karambolage auf der A 81 auf und an der Fahrbahn. Eine Leiche liegt lange Zeit auf der linken Fahrspur. Insgesamt gibt es vier Tote. „Sicherlich war das ein Höchstgeschwindigkeitsunfall, bei dem große Kräfte herrschen“, sagt Polizeihauptkommissar Carsten Diemer vom Polizeipräsidium in Heilbronn gestern. Auch am Tag nach dem verheerenden

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4055 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00