Ahorn

Fragerunde Bürger machten von Recht Gebrauch

Don Quijote, Raser und ein AKW

Archivartikel

Ahorn.Die knapp 40 Bürger, die die Gemeinderatssitzung im Dorfgemeinschaftshaus von Buch verfolgten, machten rege Gebrauch von ihrem Recht, Fragen an die Verwaltung zu stellen.

Ein Einwohner wollte wissen, wo die Ausgleichsflächen für die Windräder in Buch eingerichtet werden sollen. Bürgermeister Elmar Haas sagte, dass konkrete Flächen festgelegt worden seien. Ihm schwebt dazu eine

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00