Ahorn

Kabarett Roswitha Scherer-Gehrig präsentierte ihr Erfolgsprogramm „Allein ist man weniger zu zweit“ im Lernhaus Ahorn

Bertha, Gundula und Fräulein Sauerstein

Archivartikel

Geistreich, ideenreich, wortreich – so präsentierte sich die „Angela Merkel des Kabaretts“ Rosi Scherer mit ihrem ersten Soloprogramm „Allein ist man weniger zu zweit“ in Eubigheim.

Eubigheim. Nach 17 Jahren MOS-kitos hat sich nicht nur die Besetzung halbiert, auch der Name wurde verschlankt. Aus Roswitha Scherer-Gehrig wurde kurzerhand Rosi Scherer, und um mögliche Spekulationen

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00