Adelsheim

Treibjagd am Samstag

Weiträumiges Gebiet betroffen

Archivartikel

Adelsheim.Eine großräumige Treibjagd im Bereich des Waidachswaldes findet am Samstag, 30. November, statt. Das Gebiet umfasst die Orte: Adelsheim, Oberschefflenz, Mittelschefflenz, Roigheim, Sennfeld. Um Gefährdungen auszuschließen, herrscht während der Jagdzeit zwischen 9 und 15 Uhr Betretungsverbot des Waldes und der angrenzenden Feldwege und untergeordneten Straßen, die in den Ronstockwald und Waidachswald führen. Ebenfalls betroffen und gefährdet: Sennfeld Fischbachsee und angrenzende Waldwege; Hundeübungsplatz Sennfeld und Kastenbach; Ronstockwald und Verbindungsweg Adelsheim/Sennfeld „Im Gwerschi“; Aussiedlerhöfe Sennfeld „Drei Eichen“; Aussiedlerhöfe Richtung Schefflenz „Im Lindengrund.

Im Zusammenhang damit werden Straßensperrungen angeordnet: Vollsperrung Bundesstrasse B292 beidseitig Adelsheim-Oberschefflenz (Ersatzstrecke ausgeschildert); Vollsperrung Gemeindeverbindungsstrasse Sennfeld-Schefflenz ab Fischbachsee Sennfeld beziehungsweise Waldspitzhütte Schefflenz; Geschwindigkeitsbegrenzung L1099 Schefflenz-Roigheim.