Adelsheim

Familie wurde evakuiert

Vermeintliches Leck an Gastank

Archivartikel

Sennfeld.Ein vermeintliches Gasleck an einem Gastank führte am Donnerstagnachmittag in Sennfeld zu einem Einsatz der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei. Gegen 16 Uhr ging beim Notruf eine Meldung über einen undichten Gastank in der Hauptstraße ein. Der Verdacht, dass der Verschluss des Tanks undicht gewesen sei oder während der Befüllung am Morgen beschädigt wurde, stellte sich als Irrtum

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00