Adelsheim

Woche der Wiederbelebung 200 Schüler praktizierten Reanimationen / Klassenstufen 7 bis 10 vertreten / Erste Hilfe soll nicht erst vor Führerschein thematisiert werden

Rechtzeitig Helfenlernen: Schüler übten die Vorgehensweise für den Ernstfall

Archivartikel

Adelsheim.Bereits zum vierten Mal führte die Martin-von-Adelsheim-Schule anlässlich der „Woche der Wiederbelebung“ einen Aktionstag unter dem Motto „Ein Leben retten 100 Pro Reanimation“ durch. Rund 200 Schüler der Klassen 7 bis 10 wurden in grundlegenden Wiederbelebungsmaßnahmen ausgebildet.

Motiviert und konzentriert übten sie an Übungspuppen. Man merke, dass den Jugendlichen das Thema wichtig

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2352 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00