Adelsheim / Osterburken / Seckach

Neugestaltung der Friedrichstraße Geplante Anordnung der Parkplätze bietet Stoff für Diskussionen / Die FN fragten bei den Vorsitzenden des Gewerbevereins nach

"Optik der Zweckmäßigkeit unterordnen"

Archivartikel

Wenn es nach den Geschäftsleuten geht, soll mit der Neugestaltung der Friedrichstraße die Realisierung weiterer "für die Kunden attraktiver Parkplätze" einhergehen.

Osterburken. "Wir wollen ein kundenfreundliches Parken haben." Diesen Wunsch haben Ursula Häfner und Gunter Hofmann als Vorsitzende des Gewerbevereins in der jüngsten Sitzung des Osterburkener Gemeinderats Ende Juli geäußert

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema