Adelsheim / Osterburken / Seckach

Auf der L 583 bei Seckach

Island-Pony bei Unfall getötet

Archivartikel

Seckach.Ein Island-Pony wurde bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Landesstraße 583 bei Seckach tödlich verletzt. Nach Angaben der Polizei war ein 64-Jähriger mit seinem VW-Transporter von Seckach aus in Richtung Großeicholzheim unterwegs, als das Tier plötzlich auf die Fahrbahn lief.

Der Mann konnte nicht mehr reagieren. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fohlen. Dieses war zuvor mit

...

Sie sehen 64% der insgesamt 619 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema