Adelsheim / Osterburken / Seckach

Nutzungskonzept entwickelt Ein gutes halbes Jahr ist es nun her, seit die Stadt das Empfangsgebäude ersteigert hat / Ein "Steakhaus" für Osterburken?

Goldschmitt hat Interesse am Bahnhof

Archivartikel

Osterburken.Ein gutes halbes Jahr ist es nun her, seit die Stadt Osterburken bei einer Versteigerung in Berlin das Empfangsgebäude des Osterburkener Bahnhofs für 120 000 Euro erworben hat (die FN berichteten). In den vergangenen Monaten gab es viele Überlegungen und Ideen, wie man das seit langem leerstehende Gebäude wieder mit Leben füllen kann.

Eine davon stammt von Dieter Goldschmitt, Besitzer

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema