Adelsheim / Osterburken / Seckach

Theater bei "Adelsheim leuchtet" Alexej Boris und David Desideri präsentierten "Michael Kohlhaas" als packendes "Schauspiel für zwei Henker"

Gewaltorgie vor dem Schlossportal

Archivartikel

Adelsheim.Ein Terrorist oder ein Held? Ein Kämpfer für eine gerechte Sache oder ein unbelehrbarer, bösartiger Querulant? War der Rosshändler Michael Kohlhaas im Recht, als er um praktisch jeden Preis eine Entschädigung für erlittenes Unrecht verlangte? Durfte der Staat ihn so hart bestrafen? Diesen Fragen geht Kleist in seiner Novelle "Michael Kohlhaas" nach. Und auch Alexej Boris und David Desideri

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00