Adelsheim / Osterburken / Seckach

Bei der Einweihung des Kastellgeländes Martin Graser und Ulrich Herrmann überreichten 19 200 Euro aus Mitteln der Sparkasse-Bauland-Stiftung an Bürgermeister Galm

Die Geschichte lebendig werden lassen

Archivartikel

Osterburken.Das freudige Ereignis wurde von Johannes Baumann mit Fanfarenklängen auf seinem "Cornu" angekündigt, die über die gesamte Römerstadt hallten.

Nach der feierlichen Einweihung und Übergabe des neugestalteten Kastellgelände im Rahmen des Römerfestes (die FN berichteten) überreichten Direktor Martin Graser sowie Regionaldirektor Ulrich Herrmann von der Sparkasse Neckartal-Odenwald an

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3268 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00