Adelsheim

Feuerwehrbedarfsplan Osterburkener Gemeinderat gab grünes Licht / Bürgermeister Galm: „Neutrales Gutachten, an dem wir uns guten Gewissens orientieren können“

„Handlungsanleitung für künftige Arbeit“ ist nun beschlossene Sache

Archivartikel

Osterburken.Die Forplan GmbH (Bonn) wurde im Dezember 2015 mit der Erstellung eines Feuerwehrbedarfsplans für die Stadt Osterburken beauftragt.

Nach umfangreichen Erhebungen wurde das 177 Seiten umfassende Werk dem Gemeinderat in der April-Sitzung 2017 vorgestellt. Es ist Grundlage für die Bezuschussung von Fahrzeugen und nicht zuletzt auch für die Förderung des Feuerwehrgerätehaus-Neubaues in

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1727 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00