Adelsheim

Alle Sorgen vom Tisch?

Archivartikel

Sabine Braun über das Seniorenzentrum in Adelsheim

Das geplante Pflegeheim an der Adelsheimer „Unteren Austraße“ soll nun nicht so hoch werden wie ursprünglich geplant. Dadurch haben die Anwohner ringsum etwas mehr Sonne.

Der Verzicht auf eine gewebliche Nutzung und die geänderte Anlieferung werden die Menschen in der Tanzbergstraße von Lärm und Verkehr entlasten. In vielerlei Hinsicht ist der Investor den Bürgern entgegen gekommen.

Aber sind damit nun alle Bedenken ausgeräumt? 13 Meter statt bisher 14 Meter Gebäudehöhe sind immer noch viel. Unverändert ist ein knapp 50 Meter langer Komplex geplant, der sehr nahe an die Straße heranrückt.

Andererseits sind 80 neue Pflegeplätze mitten in der Stadt, leicht zu erreichen und auf neuestem Stand, ein gutes Argument für das Vorhaben.

Die Stadt steht vor einer schwierigen Entscheidung.

 
Zum Thema