Adelsheim

Flurneuordnung Adelsheim-Sennfeld abgeschlossen „Wichtiges Förderinstrument, um ländliche Räume zu stärken“

Alle Beteiligten zogen an einem Strang

Archivartikel

Sennfeld.Mit der Übergabe der Schlussfeststellung von Dr. Björn-Christian Kleih, Erster Landesbeamten des Landratsamts des Neckar-Odenwald-Kreises, an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung am Donnerstag im Sennfelder Rathaus wurde das Flurneuordnungsverfahren offiziell abgeschlossen.

Die Ausführungskosten betrugen rund 4,5 Millionen Euro, der Zuschuss rund 3,4 Millionen Euro, die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00