Adelsheim

Schallschutz an der Bahn

Adelsheimer in der Mehrheit dafür

Adelsheim.Die Mehrheit der Adelsheimer ist für den Bau von Schallschutzwänden in Adelsheim, in Sennfeld jedoch dagegen. Das ist eines der Ergebnisse der Bürgerbefragung zum Thema, ob an den Gleisen solche Wände errichtet werden sollen.

132 Stimmzettel wurden abgegeben. Von den befragten, direkt betroffenen Adelsheimer Anliegern waren 45 für Schutzwände in Adelsheim, 19 waren dagegen. Direkt betroffene Sennfelder waren mit elf Stimmen gegen den Bau in Sennfeld, acht votierten dafür. Bezieht man auch die Stimmen der nicht direkt Betroffenen ein, ergibt sich ein Ergebnis von 61 zu 46 Stimmen für den Bau in Adelsheim, in Sennfeld ging die Umfrage mit 42 Nein- und 35 Ja-Stimmen gegen den Bau aus.

Die Entscheidung trifft der Gemeinderat in seiner nächsten Sitzung, voraussichtlich im April. sab