AdUnit Billboard
Show im Ella & Louis

Thomas Sifflings launige Christmas Gala

Die zehnte Auflage von Thomas Sifflings Christmas Gala mit Samuel und Sarah Koch, Bettina und Christian Habekost sowie Yvonne Betz wurde aus dem Ella & Louis gestreamt.

Bild 1 von 12

Die zehnte Auflage von Thomas Sifflings launiger Christmas Gala ging pandemiebedingt statt vor vollem Haus im Mannheimer Nationaltheater im leeren Ella und Louis über die Bühne. Der Livestream auf YouTube erreichte mehr Zuschauer als vor Ort in den Jazzclub im Rosengarten passen.

© Manfred Rinderspacher

Bild 2 von 12

Statt im voll besetzten Nationaltheater fand Thomas Sifflings zehnte Der Gastgeber (r.) hatte sich die passenden Gäste für einen abwechslungsreichen Abend eingeladen (v.l): Sängerin Yvonne Betz, das Schauspielerpaar Sarah und Samuel Koch sowie Bettina und Christian Habekost. HInten am Piano: Bandleaer Daniel Prandl am Piano.

© Manfred Rinderspacher

Bild 3 von 12

Bei dem etwas textlastigen, rund 100-minütigen glänzte Siffling vor allem bei seinem "Abendlied" an der Trompete und gab ansonsten den lockeren Talkshow-Host.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 12

Sarah und Samuel Koch plauderten über die unterschiedliche Intensität ihrer Liebe zu Weihnachten.

© Manfred Rinderspacher

Bild 5 von 12

Die Schauspielerin beeindruckte auch als Sängerin, vor allem mit einem eigenen Lied zum Hänsel-und-Gretel-Thema.

© Manfred Rinderspacher

Bild 6 von 12

Begleitet wurde sie von der Band aus von Pianist Daniel Prandl, Bassist Dominik Bornhorn und Schlagzeuger Daniel Mudrack.

© Manfred Rinderspacher

Bild 7 von 12

Das zweite Ehepaar des Abends las aus seinem gemeinsam verfassten ersten "Elwenfels"-Pfalzkrimi, der unter dem Titel "Rebenopfer" bei Piper neu veröffentlicht wurde.

© Manfred Rinderspacher

Bild 8 von 12

Der wie immer auch mimisch stark Kabarettist Chako Habekost gab auch eine Kostprobe aus seinem Weihnachtsprogramm "Schäni B’Scherung“.

© Manfred Rinderspacher

Bild 9 von 12

Für besinnliche Höhepunkte sorgte die Pop- und Worship-Sängerin Yvonne Betz.

© Manfred Rinderspacher

Bild 10 von 12

Sie glänzte besonders im Duett mit Sifflings Trompete, getragen von der Rhythmusgruppe Dominik Bornhorn (Bass)/ Daniel Mudrack (Drums).

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 12

Der Regionalsender RNF zeigt Thomas Sifflings Christmas Gala am Samstag, 19. Dezember, 21.30 Uhr, am Sonntag, 20., 15 Uhr, sowie zur Bescherung an Heiligabend um 18 Uhr. Außerdem ist die Show eine Woche lang auf dem YouTube-Kanal des Ella & Louis frei zugänglich.

© Manfred Rinderspacher

Bild 12 von 12

Thomas Sifflings Weihnachtsshow ist auch eine Spendengala. Seine Gäste haben sich Projekte ausgesucht, für die sie um Unterstützung bitten. Bettina und Christian Habekost wollen von der Pandemie-Krise betroffenen Kulturschaffenden helfen, über den Verein 1st Class Session – Artist Support e.V. (IBAN: DE04 2405 0110 0065 7509 94, Verwendungszweck: Spende Coronakuenstlerhilfe). Sarah und Samuel Koch werben für einen Verein, den der 2010 bei „Wetten, dass . . .?“ folgenschwer verunglückte Nationaltheater-Schauspieler selbst gegründet hat. Der Samuel Koch und Freunde e.V. (IBAN: DE77 6704 0031 0300 0007 00) möchte den Angehörigen von Kindern mit „lebensbegrenzenden Krankheiten“ helfen. Yvonne Betz bittet um Spenden für das Kinderhospiz Sterntaler (IBAN: DE19 4306 0967 6026 3478 00) in Mannheim und Dudenhofen.

© Manfred Rinderspacher
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1