AdUnit Billboard
3. Liga

SV Waldhof und die Roten Teufel trennen sich Remis

In einem umkämpften Südwest-Derby trennen sich der SV Waldhof Mannheim und der 1. FC Kaiserslautern auf dem Betzenberg 1:1 Unentschieden - Eindrücke des Spiels.

Bild 1 von 12

Bereits vor der Partie schwörten sich die Buwe auf die Partie gegen den 1. FCK ein.

© PIX-Sportfotos/Andreas Doering

Bild 2 von 12

Die Fans des 1. FC Kaiserslautern sorgten für prächtige Stimmung.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 3 von 12

Auch die Blau-Schwarzen kamen mit rund 5000 Fans nach Kaiserslautern.

© PIX-Sportfotos/Andreas Doering
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 12

Kurz vor der zehnten Minute hatte Valmir Sulejmani Gianluca Korte noch einen Treffer aufgelegt, wenig später musste er verletzt ausgewechselt werden.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 5 von 12

Torschütze Kevin Kraus (Mitte) freut sich mit seinem Mitspielern über den Ausgleich noch vor der Halbzeitpause.

© PIX-Sportfotos/Werner Schmitt

Bild 6 von 12

In einem kampfbetonten Spiel schenkten sich beide Mannschaften kaum Räume.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 7 von 12

Vor allem im Strafraum machten beide Mannschaften die Räume eng.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 8 von 12

Trainer Bernhard Trares rief seine Jungs immer wieder zur Ordnung.

© Uwe Anspach

Bild 9 von 12

Dorian Diring war im Derby einer der agilsten Spieler beim SV Waldhof und bereitete zahlreiche Chancen vor.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 10 von 12

Gianluca Korte im Kampf um den Ball.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 12

Der junge Mittelfeldspieler Arianit Ferati (r.) biss sich am Sonntag immer wieder vor dem Strafraum fest.

© PIX-Sportfotos/Andreas Doering

Bild 12 von 12

Ohne Nachspielzeit endete die Partie in Kaiserslautern 1:1.

© PIX-Sportfotos/Andreas Doering
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1