AdUnit Billboard
Förderzentrum

Speyer: FC-Nachwuchs mit Trainingsbedingungen der Spitzenklasse

Die Fußballer beim FC 09 profitieren fortan vom neuen Jugendförderzentrum. Vom Fitness- und Kraftraum bis zur schönen großen Umkleide ist alles da. Die Dietmar-Hopp-Stiftung förderte den Bau mit drei Millionen Euro.

Bild 1 von 18

Der Fußballverein FC Speyer 09 und die Stiftung Anpfiff ins Leben feiern mit einem kleinen Festakt die Eröffnung des neuen Jugendförderzentrums Speyer, in dem nun Jugendspielern des FC Lern- und Besprechungsräume zur Verfügung stehen. Zahlreiche Offizielle sind erschienen.

© Klaus Venus

Bild 2 von 18

Hier die Logos auf dem Gebäude

© Klaus Venus

Bild 3 von 18

FC-Finanzvorstand Thomas Cantzler begrüßt die Gäste.

© Klaus Venus
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 18

Auf dem Gebäude prangt das Motto der Stiftung.

© Klaus Venus

Bild 5 von 18

Auf dem Gebäude prangt das Motto der Stiftung.

© Klaus Venus

Bild 6 von 18

Auf dem Gebäude prangt das Motto der Stiftung.

© Klaus Venus

Bild 7 von 18

Frederico (l.) und Mats vom Kinder- und Jugendzirkus Bellissima Speyer begrüßen die Besucher auf Stelzen. Mats ist selbst Spieler des FC 09.

© Klaus Venus

Bild 8 von 18

Das Büro steht für die Verwaltung bereit.

© Klaus Venus

Bild 9 von 18

Der Besprechungsraum kann zum Treffpunkt werden.

© Klaus Venus

Bild 10 von 18

Hier ein Blick in eine der Umkleidekabinen.

© Klaus Venus
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 18

Hier ein Blick in eine der Umkleidekabinen.

© Klaus Venus

Bild 12 von 18

Den Trainern steht ein geräumiges Büro zur Verfügung.

© Klaus Venus

Bild 13 von 18

Den Trainern steht ein geräumiges Büro zur Verfügung.

© Klaus Venus

Bild 14 von 18

Vom Raum für Physiotherapie kann man in den Kraftraum schauen.

© Klaus Venus

Bild 15 von 18

Im Raum für Physiotherapie warten zwei Liegen auf müde Muskeln.

© Klaus Venus
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 18

Der gut ausgestattete Kraftraum lädt direkt zum trainieren ein.

© Klaus Venus

Bild 17 von 18

Hier kann man ordentlich seine Muskeln stählen.

© Klaus Venus

Bild 18 von 18

Auf dem neuen Gebäude prangt das Motto der Stiftung.

© Klaus Venus
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1