Handball

Rhein-Neckar Löwen mit Fehlstart in Göppingen

Die Rhein-Neckar Löwen haben am Sonntag ihr erstes Bundesliga-Spiel 2021 bei Frisch Auf Göppingen überraschend mit 32:34 verloren.

Von 
PIX-Sportfotos.de

Bild 1 von 8

Die Rhein-Neckar Löwen haben am Sonntag ihr erstes Bundesliga-Spiel 2021 bei Frisch Auf Göppingen überraschend mit 32:34 verloren. Auch zehn Tore von Kapitän Uwe Gensheimer bewahrten die Rhein-Neckar Löwen nicht vor der Pleite.

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos

Bild 2 von 8

Lukas Nilsson am Ball.

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos

Bild 3 von 8

Lukas Nilsson beim Wurf - davor Jacob Bagersted, Jannik Kohlbacher und Sebastian Heymann.

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Jannik Kohlbacher verliert den Ball.

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos

Bild 5 von 8

Albin Lagergren im Zweikampf mit Kresimir Kozina-

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos

Bild 6 von 8

Niclas Kirkeløkke hat das Tor im Blick

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos

Bild 7 von 8

Andy Schmid ist vorbei an Nicolai Theilinger und Axel Goller.

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos

Bild 8 von 8

Kritischer Blick zur Anzeigetafel - Löwen-Trainer Martin Schwalb.

© Juergen Weber/PIX-Sportfotos