AdUnit Billboard

Rhein-Neckar Löwen lassen gegen den TuS N-Lübbecke nichts anbrennen

Die Löwen haben ihr Bundesliga-Heimspiel mit 35:25 gewonnen.

Bild 1 von 8

Mamadou Diocou (l.) und Juri Knorr von den Rhein-Neckar Löwen freuen sich über den Sieg.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 2 von 8

Setzte bei den Löwen die Akzente: Philipp Ahouansou erzielte im Spiel gegen TuS N-Lübbecke sieben Tore.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 3 von 8

Lion Zacharias wirft aufs Tor.

© AS Sportfoto/ Binder
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Torhüter Mikael Appelgren unterstützt das Löwen-Team von der Bank aus.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 5 von 8

Torhüter-Kollege Nikolas Katsigiannis ballt nach einer Parade die Faust.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 6 von 8

Patrick Groetzki steigt hoch. Am Ende traf er sieben Mal ins Tor.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 7 von 8

Uwe Gensheimer setzt ebenfalls zum Wurf an. Er steuerte acht Treffer zum Sieg bei.

© AS Sportfoto/ Binder

Bild 8 von 8

Jannik Kohlbacher setzt sich am Kreis durch.

© AS Sportfoto/ Binder

Fotostrecken

Großrinderfeld Bauernmarkt lockte trotz Regen viele Besucher

Das schlechte Wetter und der Regen hielten die Besucher am Sonntag, 2. Oktober, nicht vom Bummeln beim Bauernmarkt in Großrinderfeld ab.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
21
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1