AdUnit Billboard
Fotostrecke

proRegion-Radtour von Lauda nach Bronnbach

Der Tourismus - insbesondere der Fahrrad- und Wandertourismus - hat in der Region Heilbronn-Franken sicherlich herausragendes Potenzial, das es gemeinsam noch stärker zu vermarkten gilt. Zu diesem Thema möchte die Bürgerinitiative "pro Region Heilbronn-Franken e. V." einen Beitrag leisten, auch im Hinblick einer gemeinsamen Vermarktung. Dazu veranstaltete sie am Samstag, 21. Mai 2022 auf dem 5-Sterne-Radweg "Liebliches Taubertal - Der Klassiker" eine Fahrradtour mit rund 60 geladenen Teilnehmer aus Verwaltung, Politik und Gesellschaft. Von Lauda-Königshofen führte die Tour nach Kloster Bronnbach. Dort empfing die Gesundheitskasse AOK Heilbronn Franken die Teilnehmer mit gesunden Erfrischungen. Nach einer Führung durch das Kloster referierten der Landrat des Main-Tauber-Kreises, Christoph Schauder, die proRegion-Vorsitzende Friedlinde Gurr-Hirsch und der Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, Andreas Braun, zur Strategie der Tourismusförderung. Zum Ausklang lud das Landratsamt des Main-Tauber-Kreises die Teilnehmer zu einer Stärkung mit regionalen Köstlichkeiten im Klosterinnenhof ein.

Bild 1 von 35

Start in Lauda: Landrat Christoph Schauder (von rechts), Lauda-Königshofens Bürgermeister Dr. Lukas Braun und die proRegion-Vorsitzende Friedlinde Gurr-Hirsch heißen die Teilnehmer willkommen.

© Werner Palmert

Bild 2 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach

Bild 3 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 35

Start in Lauda: Tourguide Günther Fischer vom Fahrradclub RC Dreigang Germania Bad Mergentheim gibt das Signal zum Aufbruch.

© Christian Bach

Bild 5 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach

Bild 6 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach

Bild 7 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach

Bild 8 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach

Bild 9 von 35

Start in Lauda

© Christian Bach

Bild 10 von 35

Start in Lauda: rechts Ralph Wachter, Geschäftsführer der Bürgerinitiative pro Region Heilbronn-Franken e. V.

© Christian Bach
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 35

Neben den Tour-Guides auf Fahrrädern sorgt ein Begleitfahrzeug vom Radverleih Taubertal für sichere Fahrt und etwaige Pannenhilfe.

© Christian Bach

Bild 12 von 35

Zwischenstopp auf dem Marktplatz in Tauberbischofsheim

© Werner Palmert

Bild 13 von 35

Zwischenstopp in Tauberbischofsheim: Landrat Christoph Schauder diskutiert mit den Tour-Teilnehmern.

© Werner Palmert

Bild 14 von 35

Freudenberg goes green: Bürgermeister Roger Henning ist mit einem Dienstfahrrad der Stadt unterwegs.

© Werner Palmert

Bild 15 von 35

Die Gruppe fährt durch Gamburg, Günther Fischer vom RC Dreigang immer vorne weg. Seit dem Start in Lauda sind gut eineinhalb Stunden vergangen.

© Christian Bach
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 35

In Gamburg

© Christian Bach

Bild 17 von 35

In Gamburg

© Christian Bach

Bild 18 von 35

In Gamburg

© Christian Bach

Bild 19 von 35

In Gamburg

© Christian Bach

Bild 20 von 35

Ankunft in Bronnbach

© Christian Bach

Bild 21 von 35

Ankunft in Bronnbach

© Christian Bach

Bild 22 von 35

Ankunft in Bronnbach

© Christian Bach

Bild 23 von 35

Ankunft in Bronnbach: Wertheims Bürgermeister Wolfgang Stein (Mitte) und Andreas Gravius vom Restaurant Orangiere - Hotel Kloster Bronnbach begrüßen die Radler.

© Christian Bach

Bild 24 von 35

Ankunft in Bronnbach: Die AOK Heilbronn-Franken reicht Obst und Erfrischungsgetränke. Vorne rechts Sven Dell, Kurdirektor in Bad Mergentheim und kommissarischer Leiter des Tourismusverbandes "Liebliches Taubertal" e. V.

© Christian Bach

Bild 25 von 35

Ankunft in Bronnbach: Die AOK Heilbronn-Franken reicht Obst und Erfrischungsgetränke.

© Christian Bach
AdUnit Billboard_4
AdUnit Mobile_Pos5

Bild 26 von 35

Ankunft in Bronnbach: Die AOK Heilbronn-Franken reicht Obst und Erfrischungsgetränke, links im Bild Liane Pöhlmann, Koordinatorin für Betriebliches Gesundheitsmanagement bei der AOK Heilbronn-Franken.

© Christian Bach

Bild 27 von 35

Gästeführer Kurt Lindner beginnt mit der Führung durch das Kloster.

© Christian Bach

Bild 28 von 35

Im Kreuzgang von Kloster Bronnbach: Gästeführer Kurt Lindner zeigt auf einen als Bodenplatte verwendeten Grabstein.

© Christian Bach

Bild 29 von 35

Führung durch die Klosterkirche

© Heike Barowski

Bild 30 von 35

Führung durch die Klosterkirche. Im Anschluss gibt Frank Mittnacht vom Kulturamt des Main-Tauber-Kreises ein kleines Saxophon-Konzert von der Kirchenempore.

© Heike Barowski

Bild 31 von 35

Vortrag für die Gäste: zur Situation und den Perspektiven der Tourismusförderung sprechen der Landrat des Main-Tauber-Kreises, Christoph Schauder ...

© Christian Bach

Bild 32 von 35

... die 1. Vorsitzende der Bürgerinitative "proRegion Heilbronn Franken e. V.", Friedlinde Gurr-Hirsch ...

© Christian Bach

Bild 33 von 35

... und der Geschäftsführer der Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg, Andreas Braun.

© Christian Bach

Bild 34 von 35

Aufmerksam lauschen die Radtour-Teilnehmer dem Vortrag von Andreas Braun.

© Christian Bach

Mehr zum Thema

„Pro Region“

Main-Tauber-Kreis: „Erste Wehen“ eines neuen Verbands

Urlaub in Deutschland ist wieder gefragt. Dem Wanderer oder Radler ist jedoch egal, in welchem Landkreis er gerade ist. Der Verein „pro Region“ will eine gemeinsame Plattform für Heilbronn-Franken entwickeln.

Veröffentlicht
Von
Heike Barowski
Mehr erfahren
Lokales

Pro Region Heilbronn-Franken will neuen Tourismus-Verband gründen

Main-Tauber-Kreis, 24.05.22: der Verein "pro Region Heilbronn-Franken" möchte den Tourismus in der Region weiter voranbringen. Dazu soll zeitnah ein eigener Verband gegründet werden. Hier ein kleiner Image-Clip der Veranstaltung ...

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
„Pro Region“ lud ein

Gründung eines gemeinsamen Tourismusverbands wird angestrebt

Die sechs Tourismusverbände, Liebliches Taubertal, Hohenlohe, Hohenlohe-Schwäbisch-Hall, Neckar-Odenwald-Kreis, Heilbronner Land und Kraichgau haben eine Arbeitsgruppe gebildet, um eine gemeinsame touristische Destination zu ...

Veröffentlicht
Von
Heike Barowski
Mehr erfahren

Bild 35 von 35

Zum Abschluss waren die Gäste noch zu einer Stärkung und zum Gedankenaustausch im Innenhof von Kloster Bronnbach geladen.

© Christian Bach
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1