AdUnit Billboard
„Glaube.Liebe.Hoffnung.“

Poetry Slam in der Mannheimer Popakademie

Die Erzdiözese Freiburg hatte den Anfang der Veranstaltungsreihe „Wort Schöpfung“ im Oktober 2018 gemacht: Der Dichterwettstreit in Mannheim ist das Finale. In der Mannheimer Popakademie duellierten sich junge Menschen mit ihren Texten – und Nik Salsflausen aus Esslingen gewann den Wortwettkampf.

Bild 1 von 8

In der Mannheimer Popakademie duellierten sich junge Menschen mit ihren Texten – und Nik Salsflausen aus Esslingen gewann den Wortwettkampf.

© Michael Ruffler

Bild 2 von 8

Nik Salsflausen konstatiert in seinem klugen Text die „Glücksbärchisierung der Welt“.

© Michael Ruffler

Bild 3 von 8

Jakob Mayer sang ein Lied.

© Michael Ruffler
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 8

Mit seinem chaotisch-humorvollen Singer-Songwriter-Pop bringt der Musiker das Publikum rasch auf Temperatur.

© Michael Ruffler

Bild 5 von 8

Julie Eric Schmitt bei seiner Performance.

© Michael Ruffler

Bild 6 von 8

Julie Eric Schmitt bei seiner Performance.

© Michael Ruffler

Bild 7 von 8

Yvonne Wittmann kürt sich kurzerhand zur „Königin eines Landes namens Passiv-Aggressivistan“.

© Michael Ruffler

Bild 8 von 8

In klaren Worten rechnet sie mit sich und ihren Makeln ab.

© Michael Ruffler
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1