3. Liga

Niederlage gegen Meppen - SV Waldhof setzt Negativserie fort

Die Sieglosserie des SV Waldhof Mannheim hält weiter an. Der Fußball-Drittligist unterlag dem abstiegsbedrohten SV Meppen am Sonntag mit 0:1 und wartet nun schon seit sechs Spielen auf ein Erfolgserlebnis.

Von 
PIX-Sportfotos

Bild 1 von 8

Die Ergebniskrise des SV Waldhof verschärft sich weiter. Am Sonntag kassieren die Mannheimer eine 0:1-Heimniederlage gegen den SV Meppen.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 2 von 8

Offensichtlich nicht zufrieden mit dem Ergebnis seiner Mannschaft: Waldhofs Trainer Patrick Glöckner.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 3 von 8

Der SVW wartet nun schon seit sechs Spielen auf ein Erfolgserlebnis - das konnte auch Anton Donkor heute nicht liefern.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 8

Yannick Osee (links) brachte die Gäste bereits in der 19. Minute aus kurzer Distanz in Führung, Dennis Jastrzembski (rechts) verpasste auf der Gegenseite den Ausgleich (33.)

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 5 von 8

Im zweiten Durchgang konzentrierten sich die Meppener vor allem auf ihre Defensivarbeit.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 6 von 8

Die Mannheimer, die weiter im gesicherten Tabellenmittelfeld liegen, hatten keine richtig großen Chancen mehr.

© PIX-Sportfotos/Alfio Marino

Bild 7 von 8

Die Buwe müssen sich nun ranhalten:

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler

Bild 8 von 8

Durch die Pleite rutscht der SVW auf Platz elf ab.

© PIX-Sportfotos/Michael Ruffler