Handball Mit zwei Punkten in die WM: Deutschland gewinnt gegen Uruguay

Deutschlands Handballer sind mit einem mühelosen 43:14 (16:4)-Kantersieg gegen Uruguay in die Weltmeisterschaft gestartet und haben damit Kurs auf die Hauptrunde genommen.

Von 
dpa

Bild 1 von 7

Erster Spieltag in der Handball Weltmeisterschaft: HB-Präsident Andreas Michelmann (links) und DHB-Vizepräsident Bob Hanning unterhalten sich vor dem Spiel - und tragen dabei natürlich eine Maske.

© Sascha Klahn

Bild 2 von 7

Alle Augen auf den Mannheimer Handball-Sohn. Kapitän Uwe Gensheimer beim Aufwärmen.

© Sascha Klahn

Bild 3 von 7

Der Auftakt hätte für das deutsche Team nicht besser laufen können.

© Sascha Klahn
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 7

Deutschlands Handballer um Julius Kühn (Mitte) feierten zum WM-Auftakt einen souveränen Sieg gegen Uruguay.

© Sascha Klahn

Bild 5 von 7

Am uruguayischen Torwart Felipe Gonzales scheiterten einige deutsche Teamkollegen.

© Sascha Klahn

Bild 6 von 7

Uwe in Aktion: Der Linksaußen von den Rhein-Neckar Löwen, der in der ersten Halbzeit dreimal traf und ...

© Sascha Klahn

Bild 7 von 7

... nach dem Wechsel auf die Bank musste, ist mit insgesamt 174 Toren nun deutscher WM-Rekordtorschütze.

© Sascha Klahn