Serie "Mein Garten"

In diesem Schrebergarten findet sich ein riesiger Erdkühlschrank

Lothar Blank und Jürgen Britzius haben in ihrem Schrebergarten etwas ganz Besonderes geschaffen. Die beiden bauen nicht nur allerlei Obst und Gemüse selbst an, sie zimmern auch ihre Möbel selbst - bis hin zum Kühlschrank.

Von 
Johanna Dörsam

Bild 1 von 14

Willkommen im Paradies von Lothar Blank und Jürgen Britzius.

© Johanna Dörsam

Bild 2 von 14

Die beiden haben in ihrem Schrebergarten einen riesigen Erdkühlschrank gebaut - den sie hier stolz präsentieren. Im Vordergrund sieht man noch den Grill - ebenfalls selbst errichtet.

© Johanna Dörsam

Bild 3 von 14

Der Erdkühlschrank hat einen Durchmesser von 1,5 Metern und ist 3,5 Meter tief.

© Johanna Dörsam
AdUnit urban-gallery1

Bild 4 von 14

Betrieben wird er mit einem Flaschenzug.

© Johanna Dörsam

Bild 5 von 14

Das Kurbeln ist ein echter Kraftakt.

© Johanna Dörsam

Bild 6 von 14

Gelagert werden die Getränke in einem Ölfass mit Tür und Holzregal - eines der wenigen neugekauften Dinge.

© Johanna Dörsam

Bild 7 von 14

Jürgen Britzius steht 3,5 Meter tief in der Erde, die - dem nahegelegenen Neckar geschuldet - zu Dreivierteln aus Lehm besteht.

© Johanna Dörsam

Bild 8 von 14

Eines der nächsten Projekte der beiden Tüftler ist das Gewächshaus, das Lothar Blank vor drei Jahren erworben hat.

© Johanna Dörsam

Bild 9 von 14

Auch sonst planen die Gärtner: Jürgen Britzius notiert genau, welche Obst- und Gemüsesorten wann gekauft wurden und wie ertragreich sie sind.

© Johanna Dörsam

Bild 10 von 14

Denn Obst und Gemüse gibt es hier nicht aus dem Supermarkt.

© Johanna Dörsam
AdUnit urban-gallery2

Bild 11 von 14

Daher verbringt Lothar Blank eine Menge Zeit in seinem Garten, denn Früchte wie Wassermelonen brauchen viel Zuwendung.

© Johanna Dörsam

Bild 12 von 14

Familie und Freunde freut's: Statt Blumen und Schokolade gibt es jetzt immer Zwiebeln oder Kartoffeln als Gastgeschenke.

© Johanna Dörsam

Bild 13 von 14

Eine von zehn verschiedenen Kartoffelsorten.

© Johanna Dörsam

Mehr zum Thema

Serie „Mein Garten“ (mit Fotostrecke)

Bier im Erdkühlschrank – 3,50 Meter tief

Für viele Menschen ist besonders in der Corona-Krise die körperliche Gartenarbeit ein wichtiger Ausgleich im Alltag geworden. Lothar Blank und Jürgen Britzius gehören zu den Glücklichen, die dafür eine eigene Fläche haben.

Veröffentlicht
Von
Johanna Dörsam
Mehr erfahren

Bild 14 von 14

Aus einem Kirschbaum wurde ein Stehtisch in einer nachbarschaftlichen Gemeinschaftsaktion. Der silberne Frosch ist eines der Markenzeichen des Schrebergartens.

© Johanna Dörsam

Thema : Mein Garten - Schrebergärten in Mannheim

  • Serie "Mein Garten" Ein Traum in Rosa

    Für Enikö Burghoffer ist Rosa mehr als eine Farbe, es ist eine Lebenseinstellung. Ihr Schrebergarten leuchtet in allen Schattierungen, von märchenhaften Pastelltönen bis hin zu exzentrischem Pink.

    Mehr erfahren
  • Serie "Mein Garten" Frisches Brot und zarter Braten

    Interessiert schnuppert der Besucher in Jürgen Bauers Kleingarten umher, folgt dann der Nase bis in den hinteren Teil, wo der verführerische Duft von frisch gebackenem Brot seinen Ursprung hat.

    Mehr erfahren
  • Serie "Mein Garten" Seerosen und Sukkulenten

    Als Gartenbesitzerin vor sieben Jahren die Parzelle besichtigte, entdeckte sie erstmals ein Rosetten-Dickblatt. Hingerissen von der ungewöhnlichen Wuchsform begeistert sich Heidi Fellner seither für die kleinen Gewächse.

    Mehr erfahren