AdUnit Billboard
Persönlich

Hannah Mergenthaler: Die Oftersheimer Spitzensportlerin von nebenan

Die 24-jährige Hannah Mergenthaler gehört bereits seit Jahren zur deutschen Spitze der 400-Meter-Läuferinnen. Bisheriger Höhepunkt ihrer Sportkarriere war die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio vor einigen Monaten. Dabei ist die Oftersheimerin bodenständig geblieben und lebt zwei Leben: das eine als Spitzensportlerin, das andere als Studentin und Aushilfslehrerin.

Bild 1 von 5

Die Oftersheimerin Hannah Mergenthaler hat es eindrucksvoll geschafft, Spitzensport und Studium zu kombinieren.

© Michael Wiegand

Bild 2 von 5

Die 400-Meter-Sprinterin kauft regelmäßig bei Sabrina Moras im Hofladen des Spargel- und Melonenhofs Gieser ein, nur wenige hundert Meter von zuhause entfernt.

© Michael Wiegand

Bild 3 von 5

Beim SportAward steht Mergenthaler vor einigen Wochen mit Morten Angstmann (v. l.), Malaika Mihambo und Tanja Hamleh auf der Bühne.

© Lin
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 5

Der erste Wettkampf steht für Mergenthaler 2014 im US-amerikanischen Eugene an. Sie gewinnt Staffel-Bronze.

© Ralf Görlitz

Bild 5 von 5

Bei den Deutschen U16-Meisterschaften 2012 startet Hannah Mergenthaler noch für die LG Kurpfalz im Mehrkampf.

© Ralf Görlitz
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1