AdUnit Billboard

Fulda-Wallfahrer in Walldürn angekommen

Zwischen fünf und zehn Tagen Pilgerweg lagen hinter den Teilnehmern der 317. Fulda-/Eichsfelder-/Baunataler-/Unterfränkischen Fußprozession, als diese Walldürn erreichten.

Bild 1 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 2 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 3 von 15

© Bernd Stieglmeier
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 5 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 6 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 7 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 8 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 9 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 10 von 15

© Bernd Stieglmeier
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 12 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 13 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 14 von 15

© Bernd Stieglmeier

Bild 15 von 15

© Bernd Stieglmeier
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1