AdUnit Billboard
Serie "Mein Stadtteil"

Entspannter Stadtteil Jungbusch

Am Hafen sitzen, Falafel essen und in der Sonne ein Radler trinken - tagsüber ist der Jungbusch einer der entspanntesten Stadtteile in Mannheim.

Bild 1 von 16

Direkt am Eingang des Jungbusch empfängt ein Späti die Bewohnerinnen und Bewohner und Gäste - Bier, Klopapier oder Mehl gibt es dort bis in die späten Abendstunden.

© Christoph Bluethner

Bild 2 von 16

Wer zu faul ist selbst zu kochen, hat in dem kleinen Stadtteil zahlreiche Möglichkeiten essen zu gehen - unter anderem den besten Falafel der Stadt...

© Christoph Bluethner

Bild 3 von 16

...oder wer es außergewöhnlicher mag, peruanisch.

© Christoph Bluethner
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 16

Tagsüber ist es in der Beilstraße ruhig, abends ist in Bars und Kneipen und davor viel los.

© Christoph Bluethner

Bild 5 von 16

Beliebt ist auch die Pizza im Jungbusch.

© Christoph Bluethner

Bild 6 von 16

Zum Mitnehmen kann man sie gemütlich am Wasser genießen.

© Christoph Bluethner

Bild 7 von 16

Der Verbindungskanal ist einer der schönsten Orte in dem Stadtteil.

© Christoph Bluethner

Bild 8 von 16

Am Quartiersplatz kommen alle möglichen Menschen zu jeder Tag und Nachtzeit zusammen.

© Christoph Bluethner

Bild 9 von 16

Über eine Brücke geht es zum Mühlauhaufen, wo man eine etwas andere Spazierstrecke erkunden kann.

© Christoph Bluethner

Bild 10 von 16

Am Verbindungskanal haben sich auch Büros von Kreativschaffenden und die Galerie Port 25 angesiedelt.

© Christoph Bluethner
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 16

Ein Paar Meter weiter lernen und musizieren die Studierenden der Popakademie.

© Christoph Bluethner

Bild 12 von 16

Besonders die Altbauten geben dem Jungbusch seinen Charme.

© Christoph Bluethner

Bild 13 von 16

Davon sind aber nicht alle bewohnbar - wie das Gebäude an der Ecke Hafenstraße-Böckstraße.

© Christoph Bluethner

Bild 14 von 16

Der Jungbusch ist 2,8 Quadratkilometer groß.

© Christoph Bluethner

Bild 15 von 16

Rudn 6400 Bürgerinnen und Bürger leben dort.

© Christoph Bluethner
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 16

xxxxx

© Christoph Bluethner
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1