AdUnit Billboard
Ukraine-Konflikt

Eindrücke vom polnisch-ukrainischen Grenzgebiet

Chefredakteur Fabian Greulich und Gebietsleiter Vincenzo Basso haben sind am 07.03.2022 nach langer Reise an der polnisch-ukrainischen Grenze im Krisengebeit angekommen und konnten dort dringend benötigte Hilfsgüter verteilen. Dabei sind bewegende Bilder von der Situation vor Ort entstanden. Vom Grenzübergang Dorohusk haben sie sich anschließend an den kleineren Grenzübergang Zosin begeben.

Bild 1 von 13

Die Menschen vor Ort trotzen der Kälte mit Decken und Instant Food.

© Fabian Greulich

Bild 2 von 13

Menschen flüchten teilweise zu Fuß üder die Grenze.

© Fabian Greulich

Bild 3 von 13

Menschen fallen sich zur Begrüßung in die Arme.

© Fabian Greulich
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 13

Freiwillige Helfer stehen bereit, um Menschen dort in Empfang zu nehmen.

© Fabian Greulich

Bild 5 von 13

© Fabian Greulich

Bild 6 von 13

© Fabian Greulich

Bild 7 von 13

© Fabian Greulich

Bild 8 von 13

Auf dem Weg zum größeren Grenzübergang Zosin.

© Fabian Greulich

Bild 9 von 13

Am Grenzübergang Zosin herrscht reges Treiben.

© Fabian Greulich

Bild 10 von 13

© Fabian Greulich
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 13

Die Hilfsgüter werden freudig in Empfang genommen.

© Fabian Greulich

Bild 12 von 13

In Gemeinschaftsarbeit werden die Hilfsgüter aus dem Transporter geladen.

© Fabian Greulich

Bild 13 von 13

Hilfsgüter wie Schlafsäcke werden vor Ort dringend benötigt.

© Fabian Greulich
AdUnit Mobile_Footer_1