AdUnit Billboard
Fußball

Deutschland nach Remis gegen Ungarn im EM-Achtelfinale

Deutschland hat das Achtelfinale bei der Fußball-Europameisterschaft erreicht. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw zog durch ein 2:2 gegen Ungarn am Mittwoch in München in die K.o.-Runde ein.

Bild 1 von 18

Fans feiern vor dem Spiel mit Deutschland- und Regenbogenfahnen.

© Federico Gambarini

Bild 2 von 18

Die Mannschaften vor dem Spiel bei den Nationalhymnen.

© Federico Gambarini

Bild 3 von 18

Flitzer mal anders: Ein junger Mann rennt mit einer Regenbogenfahne über das Spielfeld.

© Matthias Hangst/dpa
AdUnit Billboard_1
AdUnit Mobile_Pos2

Bild 4 von 18

Ungarns Adam Szalai (l) feiert das 0:1. Torwart Manuel Neuer kann den Ball nur aus dem Netzfischen.

© Christian Charisius

Bild 5 von 18

Mats Hummels und Ungarns Willi Orban (l) im Kopfballduell.

© Federico Gambarini

Bild 6 von 18

Ilkay Gündogan und Ungarns Laszlo Kleinheislerä kämpfen um den Ball.

© Federico Gambarini

Bild 7 von 18

Ungarns Adam Szalai (M) in Aktion gegen Matthias Ginter und Ilkay Gündogan (r).

© Christian Charisius

Bild 8 von 18

Leroy Sané (r) dribbelt an Leroy Sané (r) vorbei.

© Federico Gambarini

Bild 9 von 18

Mats Hummels hat due Lufthoheit und köpft den Ball über Roland Sallai und Adam Szalai (r) hinweg.

© Federico Gambarini

Bild 10 von 18

Bundestrainer Joachim Löw steht im Regen von München und gibt Anweisungen.

© Kai Pfaffenbach/dpa
AdUnit Billboard_2
AdUnit Mobile_Pos3

Bild 11 von 18

Ilkay Gündogan und Ungarns Andras Schäfer (l) liegen verletzt auf dem Rasen.

© Christian Charisius

Bild 12 von 18

Schiedsrichter Sergei Karasev zeigt Leroy Sané (r) die Gelbe Karte.

© Christian Charisius

Bild 13 von 18

Kai Havertz nimmt Maß.

© Federico Gambarini

Bild 14 von 18

Leon Goretzka (l-r) bejubelt sein Tor zum 2:2 mit Kevin Volland Joshua Kimmich.

© Lukas Barth/dpa

Bild 15 von 18

Antonio Rüdiger wirft nach dem Spiel sein Trikot zu den Fans.

© Federico Gambarini
AdUnit Billboard_3
AdUnit Mobile_Pos4

Bild 16 von 18

Leon Goretzka und Torhüter Manuel Neuer umarmen sich nach dem Spiel.

© Federico Gambarini

Bild 17 von 18

Torhüter Manuel Neuer und Jamal Musiala (l) nach dem Spiel.

© Federico Gambarini

Bild 18 von 18

Thomas Müller (r) gibt Nemanja Nikolic nach der Partie die Hand.

© Federico Gambarini
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1