Fotostrecke

Buchen/Venedig: Verena Wörner lief zu Fuß über die Alpen

Verena Wörner ist zu Fuß von Buchen bis nach Venedig gelaufen. Dabei passierte sie die Romantische Straße und den „Traumpfad“, sah atemberaubende Panoramen und lernte neue Leute kennen.

Bild 1 von 7

Die romantische Straße führt durch viele sehenswerte Städte, auch durch Rothenburg ob der Tauber. Am frühen Sonntagmorgen hat man die sonst gut von Touristen gefüllten Gassen noch fast für sich.

© Verena Wörner

Bild 2 von 7

Kleine Aufmunterung am Wegesrand in Rimslrain in den bayrischen Voralpen: Die ersten Kilometer sind zurückgelegt, ein „paar“ sind es noch bis nach Venedig.

© Verena Wörner

Bild 3 von 7

Der Blick ins Schlauchkar, das für die Etappe vom Karwendelhaus zum Hallerangerhaus überwunden werden muss. Dies ist eine der anstrengendsten und anspruchsvollsten Etappen der Tour. Für die je 1500 Höhenmeter im Auf- und Abstieg braucht es Ausdauer und Trittsicherheit.

© Verena Wörner

Bild 4 von 7

Die Gratwanderung von der Glungezer Hütte zur Lizumer Hütte ist eine der schönsten Etappen der Wanderung. Auch hier ist Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefragt, um über den Grat mit seinen sieben Gipfeln zu wandern und kraxeln. Die Aussicht ist in jede Richtung grandios. Unter anderem hat man sowohl die Möglichkeit zurückzublicken ins Karwendel, als auch nach vorne in Richtung Tuxer-Alpen.

© Verena Wörner

Bild 5 von 7

Blick auf den Hochfeiler beim Aufstieg von Stein über die Gliederscharte nach Pfunders.

© Verena Wörner

Bild 6 von 7

Auf dem Piz Boè (3151 Meter) ist der höchste Punkt der Wanderung von Buchen nach Venedig erreicht. Im Hintergrund ist die vergletscherte Marmolada, der höchste Berg der Dolomiten, zu sehen.

© Privat

Mehr zum Thema

Land und Leute

Von Buchen über die Alpen nach Venedig

Verena Wörner ist zu Fuß von Buchen bis nach Venedig gelaufen. Dabei passierte sie die Romantische Straße und den „Traumpfad“, sah atemberaubende Panoramen und lernte neue Leute kennen.

Veröffentlicht
Von
Nicola Beier
Mehr erfahren
Reise

Von Buchen zu Fuß bis nach Venedig

Verena Wörner war auf dem „Traumpfad“ unterwegs

Veröffentlicht
Von
nb
Mehr erfahren
Ski-Club

Herrliche Aussichten

Mitglieder wandern von Heppenheim nach Kirschhausen

Veröffentlicht
Von
H.T.
Mehr erfahren

Bild 7 von 7

Auf dem Markusplatz in Venedig mit dem Markusdom und dem Campanile di San Marco ist das Ziel erreicht. "Eine lange, herausfordernde aber auch unglaublich schöne Wanderung ist zu Ende", sagt Verena Wörner.

© Verena Wörner

Fotostrecken

Fotostrecke Zauberhafte Reise

„Hogwarts in the snow“ heißt es noch bis 15. Januar bei der Warner Bros. Studio Tour unweit von London. Harry-Potter-Fans und alle, die es noch werden wollen, dürfen einen Blick hinter die Kulissen werfen, die dem

...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
31
Mehr erfahren