AdUnit Billboard

Immer weniger Schweine in deutschen Ställen

Von 
Grafik BZL
Lesedauer: 
© Grafik BZL

Im Mai wurden. 22,29 Millionen Schweine in Deutschland gehalten. Das ist der niedrigste Wert seit 1990 und gegenüber 2020 ein Rückgang um fast 15 Prozent. Während sinkende Schweinebestände ein neuer Trend sind, geht die Anzahl der schweinehaltenden Betriebe seit Jahrzehnten stark zurück. Aktuell halten 17 900 Betriebe in Deutschland Schweine – gegenüber 2010 ein Rückgang um 46 Prozent. Im Gegenzug stieg die Zahl der Schweine pro Betrieb an – aktuell auf über 1200 Tiere; somit ist seit 2010 die durchschnittliche Bestandsgröße um 52 Prozent gewachsen. Grafik BZL

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Handwerkskammer

Minus bei den Ausbildungsverträgen

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Pandemie

RKI sieht fallende Corona-Inzidenzen - Ausnahme Schulkinder

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1