Wenn Stadtbäume fiebern - Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau misst die „Fieberkurve“ der Gewächse

„Baumakrobaten“ in luftiger Höhe im Einsatz

Lesedauer: 
Stark in der Gemeinschaft: Dr. Susanne Böll erläuterte Dr. Helge Bert Grob, Leiter des Gartenamtes Würzburg, den Versuchsaufbau. Als Projektpartner stellte die Stadt Würzburg die Flächen zur Verfügung und übernahm die Kosten des Pflanzsubstrates. © Bayerische Landesanstalt

Wer hat gewusst, dass es an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) „Baumakrobaten“ gibt?

Dr. Susanne Böll vom Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau verbringt einen Großteil ihrer Arbeitszeit in den Baumkronen. Doch die Ausflüge der promovierten Biologin in das luftige Grün haben einen ernsten Anlass: So setzen die mit dem Klimawandel einhergehenden Hitzewellen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen