Alles zum Thema Turley-Verkauf

Mit ihrer Firma Tipico auf Malta verdienen die vier Gründer viel Geld mit Sportwetten im Steuerparadies – nun sind sie als Investoren auf dem Gelände der früheren amerikanischen Kaserne Turley in Mannheim eingestiegen. Sie übernahmen vom bisherigen Investor Tom Bock aus Frankfurt für 36 Millionen Euro mehrheitlich die Baufelder 4 und 5, etwa zwei Fußballfelder groß. Bock hatte dreieinhalb Jahre zuvor der städtischen Tochterfirma MWS Projektentwicklungsgesellschaft (MWSP) sechs Millionen Euro für den Erwerb gezahlt.

Konversion

Turley-Investor Tom Bock: „Verklagt mich endlich“

Tom Bock galt lange als gute Wahl für die Erneuerung von Turley in Mannheim. Dann trat die MWSP von allen Verträgen mit ihm zurück. Im Interview spricht Bock erstmals über den Bruch der Geschäftsbeziehung – und die Folgen.

Veröffentlicht
Von 
Dirk Lübke
Mehr erfahren
Konversion

Militärfläche Turley: Investor Bock schaltet Gericht ein und will verklagt werden

Der langjährige Projektentwickler auf dem Turley-Gelände, Tom Bock, will klären lassen, ob die mit ihm geschlossenen Verträge noch gültig sind - und geht gegen die städtische Projektentwicklungsgesellschaft MWSP vor.

Veröffentlicht
Von
Dirk Lübke
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Neckarstadt

Lösung für Tiefgarage auf Turley?

Für den Bau der lange geplanten Tiefgarage unter dem Appellplatz auf dem Turley-Gelände in der Neckarstadt ist eine Lösung in Sicht. Der Projektentwickler Fortoon hat sich „bereit erklärt“, die Tiefgarage zu errichten.

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Mannheimer Konversionsfläche Turley

So reagieren Stadträte auf das Vorgehen der MWSP

Die MWSP erhält Lob, dass sie die Verträge mit dem Investor Tom Bock Group gelöst hat. Sie wird aber auch kritisiert, dass sie den Aufsichtsrat nicht einbezogen habe.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
Konversion

MWSP löst Verträge mit Tom Bock

Die Mannheimer Projektentwicklungsgesellschaft MWSP tritt von allen Verträgen mit der Tom Bock Group auf den Konversionsflächen Turley und Sullivan zurück. Grund seien die „massiven Leistungsstörungen“ der Tom Bock Group auf ...

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren




AdUnit Mobile_Pos3

Fotostrecken

Fotostrecke So sieht's momentan auf dem Turley-Gelände aus

Die Entwicklung auf dem Turley-Konversionsgebiet in der Neckarstadt hat sich verlangsamt. So sieht es derzeit dort aus.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
9
Mehr erfahren

Kommentare

Kommentar Auf der Nase herumgetanzt

Stefan Proetel zur Reaktion der MWSP auf die Querelen mit der Tom Bock Group.

Veröffentlicht
Kommentar von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4

Kommentar Reden im Rat

Dirk Lübke über die „Einlull-Taktik“ der MWSP

Veröffentlicht
Kommentar von
Dirk Lübke
Mehr erfahren
AdUnit Native_2

Kommentar Schluss mit Schweigen

Was wird aus Turley? Diese Frage schwebt nun über Mannheim – und braucht schlüssige Antworten. Ein Kommentar von "MM"-Chefredakteur Dirk Lübke.

Veröffentlicht
Kommentar von
Dirk Lübke
Mehr erfahren

Meinung

Es gibt vielfältige Blickwinkel auf die spannenden, aktuellen Themen unserer Zeit - in der Region und weltweit.

Ihre Meinung / Leserbriefe

Kommentare aus unseren Redaktionen

Debatten-Beiträge unserer Gastautoren

 

AdUnit Rectangle_1

Videos

Überregional Turley-Verkauf: Stellungnahme von OB Kurz

Mannheim, 13.03.19: In der Gemeinderatssitzung Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz die Kritik an Stadtverwaltung und Projektentwicklungsgesellschaft MWSP im Zusammnenhang mit Grundstücksverkäufen auf dem Turley-Gelände ...

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Weitere Berichte

Konversion

„Der denkbar weiteste Schritt“

Weil auf dem Turley-Konversionsgelände in Mannheim weiterhin nichts passiert ist, trennt sich die städtische Entwicklungsgesellschaft MWSP von der Tom Bock Group. Davon ist auch Sullivan betroffen.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Turley-Verkauf

MWSP tritt von allen Verträgen mit Tom Bock Group zurück

Die Mannheimer Projektentwicklungsgesellschaft MWSP tritt von allen Verträgen mit der Tom Bock Group zurück. Grund seien die "massiven Leistungsstörungen" der Tom Bock Group auf der Konversionsfläche Turley.

Veröffentlicht
Von
Stefan Proetel
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Konversion

Was wird aus der Tiefgarage auf Turley?

Ist Investor Tom Bock zum Bau der Tiefgarage auf dem Gelände der ehemaligen Turley-Kaserne verpflichtet oder doch nur berechtigt? Die Konversionsgesellschaft MWSP hält eine gerichtliche Auseinandersetzung für möglich.

Veröffentlicht
Von
Dirk Lübke
Mehr erfahren
Turley

Ärger über fehlende Klingeln

Die alten Kasernengebäude, der große Platz in der Mitte, und das alles stadtnah – für Carmen Göth ist das Turley-Areal „ein tolles Gelände“. Sie hat sich in einem der Gebäude der Tom Bock Group (TBG) eine Wohnung gekauft, im ...

Veröffentlicht
Von
Timo Schmidhuber
Mehr erfahren
Interview mit MWSP-Geschäftsführern zum Turley-Verkauf (Langfassung)

"Wir gehen davon aus, dass 2025 Turley vollständig entwickelt sein wird"

Seit März wird über den Weiterverkauf der Baufelder 4 und 5 auf dem Turley-Gelände, den diese Zeitung öffentlich gemacht hat, kontrovers diskutiert. Ein Interview mit den Geschäftsführern der städtischen MWSP.

Veröffentlicht
Von
Dirk Lübke
Mehr erfahren
Weitere Berichte zum "Turley-Verkauf"

Schwerpunkt Konversion in Mannheim

Alles zum Thema

Schwerpunkt Franklin - ein neuer Stadtteil in Mannheim

Alles zum Thema
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1