Alles zum Thema Mannheimer Reden

Die Mannheimer Reden sind ein Forum des NTM und des Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmens SRH zur Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen. Sie stehen unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim, Peter Kurz. Medienpartner ist der „Mannheimer Morgen“.

Mannheimer Reden (mit Video und Fotostrecke)

Jakob von Weizsäcker: „Auf eine subtile Art sind niedrige Zinsen ein Segen für Nachhaltigkeit“

Wir leben in Zeiten, die sich für große Investitionen eignen – so etwa hat es Jakob von Weizsäcker in seinem Vortrag im Rahmen der "Mannheimer Reden" am Nationaltheater am Dienstagabend gesagt.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Eindrücke aus dem NTM (mit Video und Fotostrecke)

Mannheimer Reden: Mit Raum für Polarisierungen

Elisabeth Niejahr lobt nach der achten Mannheimer Rede vor allem eines: das aufmerksame Publikum im vollbesetzten Schauspielhaus. Sogar im Foyer hatte das NTM ein Public-Viewing eingerichtet, um dem Interesse gerecht zu werden.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Umfrage

8. Mannheimer Reden: Reaktionen zur Diskussion am NTM

Die Reaktionen von Zuschauern der 8. Mannheimer Rede. Am Dienstagabend hatten Wirtschaftsjournalistin Elisabeth Niejahr und Jakob von Weizsaecker, Chefvolkswirt des Bundesfinanzministeriums, am NTM diskutiert.

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Mannheimer Reden (mit Fotostrecke)

Jakob von Weizsäcker beschwört im Nationaltheater "goldenes Zeitalter der Arbeit"

Investitionen in Bildung, Infrastruktur und Klimaschutz fordert der Chefvolkswirt des Bundesfinanzministeriums, Jakob von Weizsäcker, bei den achten "Mannheimer Reden". Die Gunst der Stunde dafür sei gut.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
Mannheimer Reden

Niejahr sieht Fachkräftemangel als Hauptthema

Mit der Diskussion über "Ein neues goldenes Zeitalter der Arbeit?" führt Elisabeth Niejahr mit Jakob von Weizsäcker die Reihe der Mannheimer Reden am Dienstag fort. Schon im Vorfeld spricht die Volkswirtin über ihre Positionen.

Veröffentlicht
Von
Stefan M. Dettlinger
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3

Dossier Nationaltheater Mannheim

Alles zum Thema
AdUnit HalfpageAd

Fotostrecken

Nationaltheater "Mannheimer Rede" mit Jakob von Weizsäcker und Elisabeth Niejahr

Bei der bereits achten "Mannheimer Rede" im NTM sprachen und diskutierten Ökonom Jakob von Weizsäcker und Elisabeth Niejahr, Journalistin und Geschäftführerin der Hertie-Stiftung, über das Thema: "Ein neues goldenes Zeitalter der ...

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
19
Mehr erfahren

Weitere Berichte

Mannheimer Reden

Elisabeth Niejahr und Jakob von Weizsäcker zu Gast im Nationaltheater Mannheim

Wirtschaftsjournalistin Elisabeth Niejahr und der Chefvolkswirt des Bundesfinanzministeriums, Jakob von Weizsäcker, werden sich Ende Januar bei den Mannheimer Reden mit den Entwicklungen der Finanzpolitik auseinandersetzen.

Veröffentlicht
Von
Miray Caliskan
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4
Mannheimer Rede (mit Video und Fotostrecke)

„Wir stehen am Anfang des Zeitalters der Frauen“

„Yes we can. Ja, wir können das“, sagt Jagoda Marinic in ihrem Vortrag am Nationaltheater Mannheim. Wir sollten uns an die Kraft der ersten Heldinnen erinnern. Die Rede laut Manuskript.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Native_2
Mannheimer Rede von Jagoda Marinic

Kritik an niedrigem Frauenanteil

Jagoda Marinic, Kolumnistin, Autorin und Leiterin des Interkulturellen Zentrums Heidelberg, fordert im Mannheimer Nationaltheater mehr Raum für weibliche Sichtweisen.

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Mannheimer Reden (mit Fotos und Video)

Maja Göpel redet über "Zeit der Einhörner"

Bei den Mannheimer Reden analysiert Maja Göpel: So geht es nicht weiter! Die Welt muss nachhaltiger und sozialer werden. Und der Mensch? Er muss davon träumen und zur Verwirklichung das Beste aus sich herausholen.

Veröffentlicht
Von
Maja Göpel
Mehr erfahren
Diskussion im NTM

Kräftiger Beifall für Maja Göpel und Klaus Töpfer bei Mannheimer Rede

Maja Göpel und Klaus Töpfer stellen sich im Schauspielhaus des Mannheimer Nationaltheaters einem debattierfreudigen Publikum. 600 Zuschauer verfolgten die Debatte im Saal, rund 200 Besucher eine Liveübertragung im Foyer.

Veröffentlicht
Von
Markus Mertens
Mehr erfahren
Weitere Berichte zu den Mannheimer reden

Dossier Nationaltheater Mannheim - was wird daraus?

Alles zum Thema
AdUnit Rectangle_1

Videos

Lokales Die 8. "Mannheimer Rede" in voller Länge

Mannheim, 29.01.2020: "Ein neues goldenes Zeitalter der Arbeit?" - die 8. "Mannheimer Rede" von Jakob von Weizsäcker und Elisabeth Niejahr am NTM in voller Länge.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
AdUnit Mobile_Pos5
AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1