Alles zum Thema Internationales Filmfestival

Das International Filmfestival Mannheim-Heidelberg wurde 1952 gegründet und ist das zweitälteste Filmfestival Deutschlands. Im Fokus stehen die Entdeckung und Förderung neuer Talente aus der ganzen Welt. Die Besucher des Filmfests erwartet an den zehn Schautagen in Mannheim und Heidelberg hauptsächlich ausgesuchte internationale Premieren. Das Festival wurde seit 1991 von Dr. Michael Kötz veranstaltet, seit Sommer 2019 ist Dr. Sascha Keilholz sein Nachfolger.

Internationales Filmfestival Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg:  Von Anfängen und zu viel Nähe

Es ist ein Einstieg von fast biblischer Wucht. Als der Prediger im Saal von Abrahams Opfer spricht, von der Bereitschaft, Gott auch dann zu gehorchen, wenn der fordert, den eigenen Sohn zu töten.

Veröffentlicht
Von 
Thomas Groß
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1

Filmfestival Kunst, die Fragen stellt

Was wäre anders, wenn dies wie geplant in der Kunsthalle und nicht nur online zu sehen wäre? Denkbar, dass der artifizielle Charakter der eigenwilligen Dokumentation „Again/ Noch einmal“ dann noch stärker zur Geltung käme.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren

Internationales Filmfestival Die Chance, es im Film anders zu machen

Mit „Asia“ gelingt Regisseurin Ruthy Pribar ein berührendes Werk über eine schwierige Mutter-Tochter-Beziehung. Das Werk aus Israel läuft im Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg.

Veröffentlicht
Von
Anne-Kathrin Jeschke
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2

Kino Filmfestival Mannheim-Heidelberg zeigt Kinderfilmreihe

In der Kinderfilmreihe des Filmfestivals Mannheim-Heidelberg gibt es klassische und anspruchsvolle Beiträge. Besonders ein Werk aus Argentinien um die zwölfjährige Cleo sticht dabei hervor.

Veröffentlicht
Von
Anika Pfisterer
Mehr erfahren

Filmfestival Bis in die Unterhosen

Selbst tagsüber wird Paris in diesem Film nicht hell, die Stadt bleibt schmutzig grau. Es regnet meist aus Kübeln. Aber Tag wird es in „Tchao Pantin“ – Regie führt Claude Berri – ja ohnehin so gut wie nie.

Veröffentlicht
Von
Hans-Günter Fischer
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1

Webseite des Internationalen Filmfests

Den Internetauftritt des Internationalen Filmfests Mannheim-Heidelberg finden Sie hier.
AdUnit urban-sidebar1

Fotostrecken

Fotostrecke Mannheim/Heidelberg: Preisverleihung beim Filmfestival

Der italienische Spielfilm „See You in Texas“ des Regisseurs Vito Palmieri hat den Großen Preis des Internationalen Filmfestivals gewonnen.

Veröffentlicht
Von
Tröster
Bilder in Galerie
10
Mehr erfahren

Kommentare

Kommentar Niedergang aufhalten

Doppelt so viel Geld wie bisher will die Stadt für das Internationale Filmfestival ausgeben. Wer mehr Qualität und frische Akzente will, der muss dafür auch den angemessenen Etat bewilligen, meint „MM“-Redakteur Peter W. Ragge.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren

Kommentar Wohin geht die Festspiel-Reise?

Thomas Groß bilanziert das 68. Internationale Filmfestival

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Weitere Kommentare
AdUnit urban-native2

Meinung

Es gibt vielfältige Blickwinkel auf die spannenden, aktuellen Themen unserer Zeit - in der Region und weltweit. Lesen Sie hier ...

... Kommentare aus unseren Redaktionen
... Ihre Meinung / Leserbriefe
... Debatten-Beiträge unserer Gastautoren

Weitere Berichte

Internationales Filmfestival Vielsagendes Rollenbild – auch ohne Text

In der Reihe „Pushing the Boundaries“ laufen mit „Fauna“ und „Tragic Jungle“ zwei Beiträge aus Mexiko beim Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg.

Veröffentlicht
Von
Anne-Kathrin Jeschke
Mehr erfahren

Internationales Filmfestival Realismus und schlimmstmögliche Wendungen

Mit Beiträgen aus Italien und dem Iran erweist sich der Wettbewerb des Internationalen Filmfestivals als vertraut mit der Tradition des Weltkinos.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren

Internationales Filmfestival Verónica Chen stellt das Publikum mit „Marea Alta“ vor schwierige moralische Fragen

Die Argentinierin Verónica Chen stellt das Publikum mit ihrem Film „Marea Alta“ vor schwierige moralische Fragen.

Veröffentlicht
Von
Fabian Busch
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3

Filmfestival Mannheim-Heidelberg zeigt Filme aus Frankreich und Übersee

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg zeigt drei Wettbewerbsfilme aus Frankreich, den USA und Südamerika. In "Longing souls", "Gold for dogs" und "Lorelei" sind es Frauen, die im Mittelpunkt stehen.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren

Mannheim "Pushing the Boundaries" überzeugt beim Festival Mannheim-Heidelberg

Die Reihe „Pushing the Boundaries“ testet beim Filmfestival Mannheim-Heidelberg Grenzen aus. Doch die Werke aus Frankreich und England wissen zu beeindrucken.

Veröffentlicht
Von
Fabian Busch
Mehr erfahren

Online-Ausgabe Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg startet

In diesem Jahr läuft, wer hätte es gedacht, alles online. Dem Eröffnungsfilm des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg schadet das jedenfalls nicht, stellt "MM"-Redakteur Thomas Groß in seiner Kritik fest.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren

12. bis 18. November Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg im Zeichen des Feminismus

Erstlingswerke und feministische Themen stehen im Mittelpunkt des Programms beim 69. Internationalen Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH). Es wird vom 12. bis 18. November in den Kinos beider Städte gezeigt.

Veröffentlicht
Von
Georg Spindler
Mehr erfahren

Filmfest Festivalpreise in Mannheim mit bis zu 25.000 Euro ausgestattet

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg hat am Donnerstag weitere Neuerungen mitgeteilt. Es will ab diesem November die Hauptpreise mit bis zu 25.000 Euro dotieren.

Veröffentlicht
Von
Thomas Groß
Mehr erfahren
Weitere Berichte
AdUnit urban-mobile4
AdUnit urban-native3

Dossier Festival des Deutschen Films

Alles zum Thema
AdUnit urban-sidebar2