Alles zum Thema Garnisonsgemeinde Hardheim

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2021

Jahresbroschüre Ein Blick in die Schubladen, der sich lohnt

Pünktlich zum 55-jährigen Bestehen der Carl-Schurz-Kaserne sowie zur Indienststellung des Panzerbataillons 363 hat der Museumsverein Erfatal in seiner Jahresbroschüre ein äußerst aktuelles Thema aufgriffen; das aber nicht zum ...

Veröffentlicht
Von 
ad
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile1

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2020

Sieben Kampfpanzer entladen Reibungslose Rückkehr der „Leos“

Es klappte wie am Schnürchen: Die erste Bahnentladung von sieben Kampfpanzern am Verladebahnhof Tauberbischofsheim nach einer Pause von 14 Jahren dauerte am Dienstag knapp eine Stunde.

Veröffentlicht
Von
Harald Fingerhut
Mehr erfahren

„Der Bogenschütze“ Ende und Neubeginn beleuchtet

Die Gemeinschaft der Heeresflugabwehrtruppe stellt in der vierten Ausgabe der Vereinszeitschrift „Der Bogenschütze“ die Hardheimer Carl-Schurz-Kaserne in den Mittelpunkt ihrer Standortbeschreibungen. Dort wird die Ära der ...

Veröffentlicht
Von
Torsten Englert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile2

Leserbrief „Panzer hurra!“ Wirklich?

„Panzer hurra!“ So schallt es nun also über Hardheims Höhen und beinahe im Wochentakt durch den hiesigen Blätterwald. Euphorisch tönt der Ruf durch die Grußworte unserer Mandatsträger, die sich in Superlativen zu übertreffen ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Ulrich Stoffers
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim Erste Kampfkompanie in Dienst gestellt

Nachdem am 3. September die ersten Kampfpanzer in die Carl-Schurz-Kaserne gerollt sind, stand am Donnerstag der Appell zur feierlichen Aufstellung der 4. Kompanie des Panzerbataillons 363 an.

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

Panzerbataillon 363 In Hardheim eine neue militärische Heimat gefunden

Mit einem Appell wird an diesem Donnerstag die erste von drei Kampkompanie in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim begrüßt.

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Ankunft sorgte für ein „Gänsehautfeeling“

„Panzer – Hurra!“: Mit diesem Schlachtruf der Panzertruppe brachte Brigadegeneral Brügner seine Freude über die Ankunft der ersten Kampfpanzer in der Carl-Schurz-Kaserne zum Ausdruck.

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

Panzerbataillon 363 Offizieller Einzug der Kampfpanzer am Donnerstag

Der offizielle Einzug der ersten Kampfpanzer in die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim ist für diesen Donnerstag geplant. Hardheim. Seit Ende August 2019 wird – beginnend mit dem Bataillonsstab und der 1. Kompanie – das sechste ...

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

Museumsverein Erfatal Neue Broschüre veröffentlicht

Gerade rechtzeitig, aber ohne Absicht, hat der Museumsverein Erfatal in seiner Jahresbroschüre ein äußerst aktuelles Thema aufgriffen, das zum militärischen Neuanfang in der Carl-Schurz-Kaserne und der Indienststellung des ...

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Geschichte der Carl-Schurz-Kaserne 1966 wurde das Bataillon ins Erftal verlegt

Die Gemeinschaft der Heeresflugabwehrtruppe fördert die Soldaten- und Reservistenbetreuung und gibt als Vereinszeitschrift das Magazin „Der Bogenschütze“ heraus. Durch die Zeitungsserie in den Fränkischen Nachrichten über die ...

Veröffentlicht
Von
Torsten Englert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile3

Carl-Schurz-Kaserne Im September rollen die ersten vier Panzer an

Im FN-Interview blickt der Kommandeur des Panzerbataillons 363 auf die ersten 100 Tage unter seiner Führung zurück – die Corona-bedingt etwas anders als zunächst geplant verlaufen sind. Hardheim. Oberstleutnant Pascal Pane trat ...

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

Museumsverein Hardheim Lücke in der Geschichte schließen

In seiner neuen Jahresbroschüre griff der Museumsverein Erfatal e.V. ein zum militärischen Neuanfang in der Carl-Schurz-Kaserne und der Indienststellung des Panzerbataillons 363 passendes Thema auf. Aus Platz- und Zeitgründen für ...

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr In Spitzenzeiten knapp 300 Beschäftigte

Ende 2018 folgte die Schließung des Materiallagers der Bundeswehr in Hardheim. Im nächsten Jahr soll der Betrieb des „Depots“ wieder aufgenommen werden. Hardheim. Vor 65 Jahren, im Jahr 1955, erreichte die Diskussion, ob ...

Veröffentlicht
Von
Torsten Englert
Mehr erfahren

Vor 65 Jahren Erfolgsgeschichte kann fortgesetzt werden

Vor 65 Jahren wurde der Grundstein für den Erfolg der Garnisonsgemeinde Hardheim gelegt (die FN berichteten). Trotz Widerstand des Hardheimer Gemeinderats verfolgt der neu gewählte Bürgermeister Kurt Schmider sein Ziel, zur ...

Veröffentlicht
Von
Torsten Englert
Mehr erfahren

Vor 65 Jahren Heftige Diskussionen in der Bevölkerung

Eigentlich hätte im April dieses Jahres mit einem öffentlichen Appell die Erfolgsgeschichte der Garnisonsgemeinde Hardheim im Beisein von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer fortgeführt werden sollen. ...

Veröffentlicht
Von
Torsten Englert
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile4

„Ein Leben für die Freiheit“ Bewegtes Leben gäbe reizvollen Stoff für einen Roman her

1860 geradezu zum „president-maker“ oder mindestens zum „Crusader“, zum Kreuzfahrer, gemacht hat sich bei der Wahl des späteren amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln vor 160 Jahren der nach Amerika ausgewanderte Carl Schurz. ...

Veröffentlicht
Von
Elmar Zegewitz
Mehr erfahren

Museumsverein Erfatal Lücken in Geschichte der Bundeswehr schließen

In seiner neuen Jahresbroschüre griff der Museumsverein Erfatal e.V. ein zum militärischen Neuanfang in der Carl-Schurz-Kaserne und der Indienststellung des Panzerbataillons 363 passendes Thema auf. Das aber nicht zum ersten ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch
Mehr erfahren

Jahresbroschüre 2019 des Museumsvereins Erfatal Unterlagen zur Aufklärung gesucht

Gerade rechtzeitig, aber ohne Absicht hat der Museumsverein Erfatal in seiner Jahresbroschüre zum Jahr 2019 ein äußerst aktuelles Thema aufgriffen, das hervorragend zum militärischen Neuanfang in der Carl-Schurz-Kaserne und der ...

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Truppenfahne an Oberstleutnant Pane übergeben

Von nun an führt Oberstleutnant Pascal Pane, ein gebürtiger Rheinländer, das Panzerbataillon 363 in Hardheim. Hardheim. Der erste Kommandeur des Panzerbataillons 363 hat in Hardheim den Dienst aufgenommen. Angesichts der ...

Veröffentlicht
Von
Karsten Dyba
Mehr erfahren

Panzerbataillon in Hardheim „Sie wäre die geborene Patin gewesen“

„Die frühere Bundesverteidigungsministerin und jetzige EU-Kommissionspräsidentin Dr. Ursula von der Leyen wird aus terminlichen Gründen leider nicht an der Indienststellung des neuen Panzerbataillons 363 in Hardheim Anfang April ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2019

Vor fast 30 Jahren Große Hilfsbereitschaft unter Beweis gestellt

Manche Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. So auch die Unterbringung von Asylsuchenden in zwei ausgezäunten Gebäuden der Carl-Schurz-Kaserne, die von September 2015 bis August 2016 als BEA (Bedarfsorientierte ...

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Panzerbataillon 363 Von der Leyen „geborene Patin“

Gesagt, getan: Am Montag hatte Landrat Dr. Achim Brötel bei der Vorstellung des Zeitplans zur Aufstellung des neuen Panzerbataillons 363 in Hardheim (die FN berichteten) angekündigt, die ehemalige Bundesverteidigungsministerin ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In der Carl-Schurz-Kaserne „Selten war in Hardheim mehr Aufbruch als jetzt“

Der Kommandeur der 10. Panzerdivision, Generalmajor Harald Gante, informierte in der Carl-Schurz-Kaserne über die Aufstellung des Panzerbataillons 363, das im April in Dienst gestellt wird. Hardheim. Mit der Aufstellung des 6. ...

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

In der Gemeinderatssitzung in Hardheim „Es ist viel zu tun – wir unterstützen gern“

Bis alle Soldaten – 463 sollen es einmal sein – im Panzerbataillon 363 ihren Dienst tun können, gibt es viel zu tun. Seit kurzem läuft die Aufstellung. Gesamtinvestitionen: rund 55 Millionen Euro. Hardheim. Am 1. Oktober wurde ...

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren

Im Materiallager in Hardheim „Er hat fürs Materiallager gekämpft wie ein Löwe“

„Es kommt mir so vor, als sei es nur ein Wimpernschlag gewesen“, blickte Hauptmann Andreas Hofmann auf seine 40 Dienstjahre zurück. 59 Monate hat er im Materiallager in Hardheim verbracht. Hardheim. „Andreas Hofmann hat für das ...

Veröffentlicht
Von
Melanie Müller
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile5

Tag der Heeresflugabwehrtruppe 2019 in Munster Standort hat noch immer einen guten Ruf

Acht Jahre ist es bereits her, dass das Panzerflugabwehrkanonenbataillon 12 aufgelöst wurde. Damit endete die fast 50-jährige Geschichte der Flugabwehr in Hardheim. Doch der Bundeswehrstandort Hardheim hat bei der Gemeinschaft ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Großes Interesse, zahlreiche Fragen „Bundeswehr im Neckar-Odenwald-Kreis wirklich willkommen“

Der Stabsbereich wird bereits ab Herbst dieses Jahres den Auftakt machen. Schon ein Jahr später soll dann aber auch die erste Kompanie von außerhalb zur Aufstellung des neuen Panzerbataillons 363 in die Carl-Schurz-Kaserne nach ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Der erste „Leopard 2“ traf in Hardheim ein

In der Carl-Schurz-Kaserne kehrt so langsam wieder Leben ein. Am Dienstag um 9.59 Uhr traf der erste Leopard-2-Kampfpanzer ein, von denen künftig 44 in Hardheim stationiert sein werden. Hardheim. Hohen Besuch hatte am Dienstag ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Am 23. Juli in Hardheim Bundeswehr informiert

Seit 2017 ist die Stabs- und Führungsunterstützungskompanie SOCC (Special Operations Component Command) des Kommando Spezialkräfte in Hardheim beheimatet. Die Soldaten dieser Kompanie veranstalten am Dienstag, 23. Juli, einen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

KSK bleibt dauerhaft in Hardheim stationiert Bundeswehrstandort wird gestärkt

Die Verteidigungsministerin hat entschieden, dass die Stabs- und Führungsunterstützungskompanie des Kommandos Spezialkräfte (KSK) auf Dauer in Hardheim stationiert wird. Hardheim. Nun besteht Gewissheit: Die Stabs- und ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Jubiläum in Hardheim Ehrung für 40 Jahre öffentlicher Dienst

Sein Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feierte am Freitag Hauptmann Andreas Hofmann, der seit November 2014 als „Kommandant“ des Materiallagers auf dem Hardheimer Wurmberg wirkt. Oberstleutnant Peter Bartsch als Kommandant ...

Veröffentlicht
Von
ad
Mehr erfahren

Gesundheitsschädlicher Löschschaum Im schlimmsten Fall droht die Sanierung

Weil ein gesundheitsschädlicher Löschschaum unter anderem in Niederstetten zum Einsatz kam, überprüft die Bundeswehr derzeit Dutzende Standorte – auch Altheim, Walldürn und Hardheim. Odenwald-Tauber. Der Einsatz von ...

Veröffentlicht
Von
Marcel Sowa
Mehr erfahren

Kreistagssitzung in Mosbach „Ein starkes Signal für die Bundeswehr“

„Die Soldaten sind uns willkommen“. Das will der Landkreis mit der jetzt beschlossenen Patenschaft für das neue Panzerbataillon in Hardheim signalisieren. Mosbach/Hardheim. Neben der Grundsatzentscheidung für einen GTO-Neubau ...

Veröffentlicht
Von
Sabine Braun und Sabine Braun
Mehr erfahren

Weiterverwendung der militärischen Anlage in Hardheim Wieder reges Leben im Materiallager

Die Weiternutzung der militärischen Liegenschaft auf dem Wurmberg in Hardheim hat begonnen. Das Logistikbataillon 461 lagert vorübergehend Container ein.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Besuch angedacht „Rückhalt eine wichtige Stütze“

Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen freut sich sehr über die große Unterstützung aus der Region nach der Stationierungsentscheidung für das neue Panzerbataillon 363 in Hardheim Anfang Dezember. Dies geht aus ...

Veröffentlicht
Von
lra
Mehr erfahren

Heute um 18 Uhr auf SWR Fernsehbeitrag über das Materiallager

Ein Fernsehteam des SWR mit Wetter-Reporter Thomas Miltner weilte in Hardheim und drehte einen Fernsehbeitrag. Thema: Die Reaktivierung des Materiallagers. Interviewt wurden unter anderem Bürgermeister Rohm im Rathaus und ...

Veröffentlicht
Von
i.E.
Mehr erfahren

Materiallager in Hardheim „Alles sehr frisch und vage“

Die Ereignisse überschlagen sich, seit am Montagabend bekannt wurde, dass das Materiallager der Bundeswehr in Hardheim reaktiviert wird. „Alles ist noch frisch, vage und hektisch“, so dessen Leiter Hauptmann Andreas Hofmann ...

Veröffentlicht
Von
i.E.
Mehr erfahren

Bundeswehr nutzt die Liegenschaft weiter Materiallager Hardheim wird reaktiviert

Das Jahr 2019 wird mit einem politischen Paukenschlag eröffnet, dem zweiten innerhalb von nur 40 Tagen: Nach der Carl-Schurz-Kaserne wird auch das Materiallager in Hardheim reaktiviert.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2018

Erinnerungen von Hans Sieber Die Panzer kamen mit der Eisenbahn

Mit überaus großer Freude wurde im Dezember 2018 in Hardheim die Nachricht aufgenommen, dass die Bundeswehr die Carl-Schurz-Kaserne neben der Stabs- und Führungsunterstützungskompanie SOCC auch mit einem Panzerbataillon wieder ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr in Hardheim außer Dienst gestellt Alle hoffen auf ein „Wiedersehen“

55 Jahre lang gab es das Materiallager der Bundeswehr in Hardheim – lebten die Hardheimer im Einklang mit „ihrem Depot“. Gestern wurde es nun auf politischen Beschluss hin außer Dienst gestellt. Hardheim. Nach Tagen der Freude ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Leserbrief „An dem ’Sechser im Lotto’ haben mehrere mitgetippt“

Unter der Überschrift „Kein Geld verschwenden“ habe ich am 14. Januar 2015 in einem Leserbrief in den Fränkischen Nachrichten einen Aufruf an unsere damals im Wahlkreis vorhandenen vier Bundestagsabgeordneten Gerig, Horb, Warken ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Günter Eichkorn
Mehr erfahren

Erinnerungen von Hans Sieber Aufschwung und Aufbruchstimmung

Wie war das damals, als zu Beginn der 1960er Jahre die ersten Soldaten nach Hardheim kamen? Ist ein ähnlicher Aufschwung jetzt wieder zu erwarten? Die FN gingen diesen Fragen nach. Hardheim. Mit der Aufstellung und Stationierung ...

Veröffentlicht
Von
(Fortsetzung folgt)
Mehr erfahren

Tag zwei nach der Bekanntgabe der Bundesverteidigungsministerin Aufatmen, Freude und Erleichterung

Tag zwei nach der Bekanntgabe, dass in Hardheim das neue Panzerbataillon 363 stationiert wird: Genugtuung macht sich breit, Freude, Aufatmen und Erleichterung.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Paukenschlag von historischer Dimension Panzerbataillon kommt nach Hardheim

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen gab in Munster in Norddeutschland bekannt, dass in Hardheim das Panzerbataillon 363 aufgestellt wird. Und zwar parallel zur KSK-Einheit.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Bundeswehr in Hardheim Kaserne blüht auf, gedeiht und wächst

Nach dem Intermezzo der vorübergehenden Schließung blüht auf, gedeiht und wächst die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim. Näheres erfuhren die FN in einem Gespräch mit Verantwortlichen. Hardheim. Etwas über ein Jahr ist es her, dass ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Ortsfeste logistische Einrichtung der Bundesswehr Die Tage des Materiallagers sind gezählt

Die Tage des Materiallagers der Bundeswehr in Hardheim sind gezählt. Über den aktuellen Sachstand und die Frage, wie es weitergeht, sprachen die FN mit Hauptmann Andreas Hofmann. Hardheim. Nicht nur in der Natur geht es dem ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Wiedersehen in Hardheim Amerikaner besuchten „zweite Heimat“

Vor rund 40 Jahren waren Mike Bussell und Mike Monroe in Hardheim stationiert. Jetzt kamen sie im Rahmen einer Europareise zurück, um den Ort und speziell ihren Freund Kurt May zu besuchen. Hardheim. Am 13. Februar 1992 endete ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch
Mehr erfahren

Besuch in Hardheim Gemeinsamkeiten durch Bundeswehr und Reum

Der Oberbürgermeister der Stadt Calw, Ralf Eggert, kam Anfang der Woche zu einem Besuch in die Gemeinde Hardheim. Bekanntlich sind seit Oktober 2017 Soldaten des in Calw beheimateten KSK (Kommando Spezialkräfte) in der Hardheimer ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr in Hardheim Hoffen auf eine Verlängerung des Auftrags

Neue Entwicklungen gibt es im Materiallager der Bundeswehr auf dem Wurmberg in Hardheim. Die FN sprachen hierüber mit dem Kommandanten, Hauptmann Andreas Hofmann. Hardheim. Die Aussichten, dass das Materiallager trotz der ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Beim Verteidigungsministerium Schließung der Depots wird verschoben

Die Schließung der Bundeswehr-Depots in Altheim und Walldürn verzögert sich. Mit den Trendwenden Personal und Material hat das Bundesministerium der Verteidigung auf die veränderten sicherheitspolitischen Rahmenbedingungen ...

Veröffentlicht
Von
mar
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile6

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2017

Carl-Schurz-Kaserne Hardheim weiterhin Bundeswehrstandort

Die Freude in Hardheim ist groß, dass die Carl-Schurz-Kaserne als einziger Bundeswehrstandort in Deutschland nach der Schließung wieder reaktiviert wurde. Hardheim. Offiziell erfolgt die militärische Weiternutzung der ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Bundeswehr in Hardheim Aufbaustab wird in Dienst gestellt

Der Aufbaustab für die Stabs- und Führungsunterstützungskompanie Special Operations Component Command (AufbSt St/FüUstgKp SOCC) wird am 25. Oktober offiziell in Dienst gestellt; und zwar vom Kommandeur der Kommando Spezialkräfte ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Ab 1. Oktober in der Carl-Schurz-Kaserne Bundeswehr beginnt mit dem Aufbau

Am Standort Hardheim wird zum 1. Oktober der Aufbaustab für die Stabs- und Führungsunterstützungskompanie Special Operations Component Command aufgestellt. Im Vorfeld war bereits ein Vorkommando in der Carl-Schurz-Kaserne, um die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Spende der Casinogesellschaft Menschliches Leid wird gelindert

Bei ihrer letzten Mitgliederversammlung beschloss die Casinogesellschaft Hardheim im März 2015 nicht nur ihre Auflösung, sondern auch die Spende der restlichen Finanzmittel aus dem Bewirtungsbetrieb. Am Mittwoch wurde schließlich ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundesverteidigungsministerin in Hardheim Wirtschaftslokomotive und Stabilitätsanker

Bürgermeister Rohm sprach von einem "historischen Tag" für Hardheim. Die frohe Kunde über die Reaktivierung der Kaserne werde gekrönt durch den Besuch der Verteidigungsministerin. Hardheim. Die Erftalhalle war "proppenvoll", die ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Ursula von der Leyen auf Wahlkampftour Ministerin zog die Hardheimer in ihren Bann

Sympathisch, bügernah, locker, eloquent und charmant: So begeisterte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen knapp 400 Besucher in der Hardheim Erftalhalle. Auf Einladung des CDU-Wahlkreisabgeordneten Alois Gerig ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

FN-Interview mit der Bundesverteidigungsministerin "In der Kaserne geht es am 1. Oktober los"

Im Zusammenhang mit ihrem Besuch heute in Hardheim hatten die FN Gelegenheit, der Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen vorab einige Fragen zu stellen. Hardheim. Die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim wird reaktiviert. ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Konvoi blockiert Staatsschutz ermittelt

Nachdem es am Donnerstag und Freitag in Hardheim Aktionen gegen die Bundeswehr gab, ermittelt nun der Staatsschutz. Mit Bannern blockierten am Donnerstag Bundeswehrgegner auf der Panzerstraße Fahrzeuge eines militärischen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Am 14. September Ministerin kommt nach Hardheim

Auf Einladung des CDU-Wahlkreisabgeordneten Alois Gerig besucht die Bundesministerin der Verteidigung Dr. Ursula von der Leyen (CDU) am Donnerstag, 14. September, die Region. Ab 18 Uhr wird die Ministerin in der Hardheimer ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim Soldaten ziehen zum 1. Oktober ein

Die Vorbereitungen zur militärischen Weiternutzung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim sind angelaufen. Die Reaktivierung der Liegenschaft durch die Bundeswehr nimmt konkrete Form an. Inzwischen sind Einzelheiten und genauere ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2016

Über das Jahr 2020 hinaus Heer nutzt Standort Hardheim weiter

Die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim wird über das Jahr 2017 hinaus weiter durch das Heer genutzt. "Der Standort wird ab dem zweiten Halbjahr 2017 die militärische Heimat einer Stabs- /Führungsunterstützungskompanie, die für die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Militärische Weiternutzung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim "Wunschtraum ist doch noch wahr geworden"

"Unser Wunschtraum wird doch noch wahr", kommentierte Landrat Dr. Achim Brötel die zukünftige militärische Nutzung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim. Hardheim. Im kommenden Jahr soll die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim - wie ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Aktuelle Information aus Berlin "Hardheimer Kaserne wird wiederbelebt"

"Die Hardheimer Kaserne soll definitiv wiederbelebt werden": Diese Information erreichte die Fränkischen Nachrichten gestern Abend kurz vor Redaktionsschluss. Hardheim. Gegen 17 Uhr hatte Bundestagsabgeordneter Alois Gerig die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Standortübungsplatz Schießanlage wird modernisiert

Die Standortschießanlage der Bundeswehr in Külsheim soll für mehrere Millionen Euro von Grund auf saniert und technisch wie baulich modernisiert werden. Außerdem sind "Änderungen der eingesetzten Waffen und der Munition sowie der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konversion der Bundeswehr-Liegenschaften "Detailplanung derzeit kein Thema"

Mit der möglichen militärischen Weiternutzung der Hardheimer Carl-Schurz-Kaserne stellt sich die Frage, was aus dem Konversionsgutachten wird. Die Ergebnisse dieser Studie waren im Februar vorgestellt worden. Die FN haben ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Soldaten ziehen wohl bald wieder in Hardheim ein

Auch wenn es von offiziellen Stellen bisher noch nicht bestätigt wurde, so ist es doch sehr wahrscheinlich, dass schon bald wieder Soldaten in Hardheim in der Carl-Schurz-Kaserne einziehen werden. Inoffiziellen Meldungen zufolge ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Standby-Modus der BEA wird aufgehoben

Der Lenkungskreis des Innenministeriums von Baden-Württemberg hat am Montag beschlossen, dass der Standby-Modus der BEA in Hardheim und der LEA in Wertheim aufgehoben werden soll. Hardheim/Wertheim. Innenminister Thomas Strobl ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Alles noch unkkar Neue Überlegungen zur Kaserne

Im Sommer wurde die militärische Nutzung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim beendet. Ab heute ist die bedarfsorientierte Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge (BEA) stillgelegt. Das Kasernengelände selbst sollte dem ...

Veröffentlicht
Von
Marcel Sowa
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim Erstaufnahmestelle ab heute stillgelegt

Ein Jahr nach ihrer überstürzten Einrichtung und Inbetriebnahme ist die bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim ab heute stillgelegt. Hardheim. Geschlossen wird die BEA in Hardheim von der ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Ein Jahr nach der Einrichtung der Erstaufnahmestelle Die Flüchtlinge kamen - und gingen wieder

Heute auf den Tag genau vor einem Jahr herrschte emsiges und aufgeregtes Treiben in Hardheim: am Nachmittag trafen die ersten Flüchtlinge in der Carl-Schurz-Kaserne ein. Hardheim. Die Helfer hatten nur 52 Stunden Zeit: Aufgrund ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch und Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Helferkreis "Hardheim hilft" "Kräfte über Grenzen hinaus belastet"

Die Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim wird als Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge geschlossen. Der Helferkreis "Hardheim hilft" steht nun vor einer neuen Ausrichtung. Hardheim. Nach etwas mehr als einem Jahr ist ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Neues in puncto Kaserne "BEA wird auch in Zukunft bewacht"

Auch die aktuelle Situation in der Carl-Schurz-Kaserne nach deren Schließung war Thema in der Gemeinderatsitzung. Wegen der Zukunft dieser Liegenschaft seien er und Hauptamtsleiter Lothar Beger am 19. Juli in Stuttgart bei der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Verabschiedung der letzten Soldaten der Carl-Schurz-Kaserne Wappen erinnert an die Bundeswehrzeit

Gestern war es soweit: Am Nachmittag wurde das letzte Gebäude der Carl-Schurz-Kaserne an das Bundeswehrdienstleistungszentrum übergeben. Damit endete eine bedeutende Ära. Hardheim. Die Gemeinde Hardheim verabschiedete sich im ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Empfang im Rathaus Hardheim keine Garnisonsgemeinde mehr

Heute ist es soweit: Die letzten Soldaten verlassen die Carl-Schurz-Kaserne. Um 11 Uhr findet im Foyer des Hardheimer Rathauses eine offizielle Verabschiedung statt. Eingeladen sind langjährige Wegbegleiter und Mitstreiter um den ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr Der Betrieb auf dem Wurmberg geht bis Mitte 2019 weiter

Die Schließung der Kaserne zum 30. Juni bedeutet für Hardheim noch nicht den endgültigen Abschied von der Bundeswehr insgesamt. Denn die zweite militärische Einrichtung in der Erftalgemeinde, das Materiallager auf dem Wurmberg, ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren
AdUnit urban-mobile7

Verabschiedung am 30. Juni Die letzten Soldaten verlassen die Kaserne

Am 30. Juni ist es soweit: Die letzten aktiven Soldaten verlassen die Carl-Schurz-Kaserne. Die Liegenschaft und damit auch die Gemeinde gehen einer ungewissen Zukunft entgegen.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim Zukunft der Sportanlagen noch ungewiss

Die Auflösung der Carl-Schurz-Kaserne steht bevor. Das wirft auch eine für Hardheim ganz wichtige Frage auf: Was geschieht mit den Sportanlagen auf dem Areal? Die FN erkundigten sich nach der aktuellen Sachlage. Wenn zum 30. ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch und Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Abgeordnete machen Druck "Die Kaserne auf keinen Fall aufgeben"

Die Schließung des Bundeswehrstandorts Hardheim rückt näher: Ende des Monats soll der letzte Soldat die Carl-Schurz-Kaserne verlassen. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Alois Gerig, Margaret Horb und Nina Warken setzen sich daher ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Informationsveranstaltung in Hardheim Entwicklungskonzept wurde vorgestellt

Das Kommunale Konversionsentwicklungskonzept, kurz KEK genannt, birgt viele interessante und durchaus gut vorstellbare Ansätze für eine sinnvolle zivile Nachnutzung der Militärgelände in Hardheim und Altheim.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Konversion der Bundeswehrflächen "Die Ideen des Konzepts ausschöpfen"

Wie geht es mit den frei werdenden Liegenschaften der Bundeswehr weiter? Antworten auf diese Fragen gibt das Konversionsentwicklungskonzept, das am Donnerstag vorgestellt wurde.

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Am 25. Februar in Hardheim KEK-Gutachten wird vorgestellt

Die Vorstellung des Endberichts zum Kommunalen Konversions-Entwicklungs-Konzept (KEK) findet am Donnerstag, 25. Februar, um 18.15 Uhr in der Erftalhalle statt. An dieser öffentlichen Veranstaltung werden die Gemeinderäte aus ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2015

FNweb Die Ära Hardheims als Garnisonsgemeinde ging in feierlichem Rahmen zu Ende

"Heute ist es soweit. Nichts ist eben für die Ewigkeit", fasste Landrat Dr. Achim Brötel seine Wehmut, aber auch seinen Unmut nach der offiziellen Zeremonie beim Empfang in Worte. Die Wende für Hardheim sei völlig überraschend ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Außerdienststellung des Sicherungsbataillons 12 Bataillonsfahne wurde für immer eingerollt

Mit der Auflösung des Sicherungsbataillons 12 geht eine knapp 50 Jahre währende Ära und Tradition in Hardheim zu Ende. Wehmut schwang mit, aber auch der Dank für das stets gute Miteinander. Die Erftalgemeinde und die Bundeswehr, ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim Wenig Hoffnung für militärische Nutzung

Immer wieder einmal flackert das Gerücht auf, dass die Außerdienststellung des Sicherungsbataillons 12 (heutige Ausgabe Seite 25) vielleicht doch noch nicht das Ende der Garnisonsgemeinde Hardheim sein könnte. Schließlich solle ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Chronik von Torsten Englert Kasernenbau wurde zunächst abgelehnt

Das Sicherungsbataillon 12 wird am Freitag, 11. Dezember 2015, außer Dienst gestellt. Die FN nutzten die Gelegenheit zu einem Blick auf die Anfänge der Carl-Schurz-Kaserne. In einem ersten Teil ("Vor 70 Jahren begannen die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Chronik von Torsten Englert Vor 70 Jahren begannen die Planungen

Das Sicherungsbataillon 12 wird am Freitag, 11. Dezember 2015, außer Dienst gestellt. Anlass für die FN, auf die lange Ära der Bundeswehr in Hardheim zurückzublicken. Mit dem Aufkommen der Diskussion über die Wiederbewaffnung ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Ära "Bundeswehr" in Hardheim geht zu Ende Erinnerungsstücke werden gesichert

Das Ende der Ära "Bundeswehr" in Hardheim naht - nach derzeitiger Sachlage - mit großen Schritten. Zurzeit ist man dabei, erhaltenswerte Erinnerungsstücke aus der Carl-Schurz-Kaserne für die Nachwelt zu sichern.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

In Hardheim Sicherungsbataillon wird aufgelöst

Ein weiterer bedeutsamer Schritt hin zur Auflösung des Bundeswehrstandortes Hardheim naht: Das Sicherungsbataillon 12 wird am Freitag, 11. Dezember, außer Dienst gestellt. Zunächst ist um 17 Uhr ein feierlicher Akt in der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

GVV Hardheim-Walldürn Verband sucht Projektplaner

Der Gemeindeverwaltungsverband Hardheim-Walldürn (GVV)nutzt derzeit Immobilienmesse Expo Real in München um die drei im Verwaltungsverband vorhandenen großen Konversionsflächen in Hardheim und Altheim vorzustellen und zu ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle Hardheim 350 neue Flüchtlinge eingetroffen

Eigentlich waren für gestern 107 Flüchtlinge erwartet, weitere 193 sollten in den nächsten Tagen folgen. Eine plötzliche Umplanung hat nun ergeben, dass es gestern 350 Menschen waren, die in Hardheim eine vorläufige Bleibe ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab und Gabriel Schwab
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen

In Hardheim überschlagen sich die Ereignisse derzeit täglich, manchmal sogar fast stündlich. Oft mehrmals am Tag mussten die FN in den letzten beiden Wochen die Hardheimer Lokalseite umbauen, um die Leser über den aktuellsten ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Historische Zäsur Letzter Kommandeur verabschiedet

Mit Oberstleutnant Heiko Wömpener wurde gestern der letzte Kommandeur des Bundeswehrstandortes Hardheim verabschiedet.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Sicherungsbataillon 12 Kommandeur wird heute verabschiedet

Das Sicherungsbataillon 12, das in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim stationiert ist, wird zum 31. Dezember außer Dienst gestellt. Allerdings wird der letzte Kommandeur des Sicherungsbataillons 12, Oberstleutnant Heiko ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Erstaufnahmestelle Hardheim So langsam kehrt der Alltag ein

Ihr Leidensweg ist zu Ende. Sie sind froh, in sicheren und geordneten Verhältnissen angekommen zu sein: Die junge Familie aus dem Irak, die wir bei einem Besuch in der bedarfsorientierten Erstaufnahmestelle in der Hardheimer ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim Weitere 49 Flüchtlinge kamen gestern an

268 Flüchtlinge wurden am Wochenende in der bedarfsorientierten Erstaufnahmestelle des Landes in Hardheim untergebracht. Gestern Abend trafen 49 weitere Asylbewerber ein.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Gestern in Hardheim Flüchtlinge zogen in der Kaserne ein

Die ersten weiteren 300 von 500 Flüchtlingen trafen gestern nach 16.10 Uhr in der Carl-Schurz-Kaserne ein. Es handelte sich um Männer, Frauen, Kinder und Babys aus verschieden Herkunftsländern. Damit ging die Bedarfsorientierte ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle in Hardheim Flüchtlinge ziehen in die Kaserne ein

Die Spekulationen bewahrheiten sich: In der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim wird kurzfristig eine Erstaufnahmestelle zur Unterbringung von Asylbewerbern eingerichtet. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange. Am ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Appell am 18. September Kommandeur wird verabschiedet

Die Vorbereitungen zur Schließung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim sind schon weit vorangeschritten. Ende des Jahres wird das Sicherungsbataillon 12 aufgelöst, der derzeitige und damit letzte Kommandant der Bundeswehr in ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Neue Nutzung nicht ausgeschlossen Carl-Schurz-Kaserne Erstaufnahmestelle?

Ministerialdirektor Wolf-Dietrich Hammann vom Ministerium für Integration in Stuttgart begutachtete gestern das Kasernengelände in Hardheim im Hinblick auf die Aufnahme von neuen Flüchtlingen. Entschieden ist aber noch nichts.

Veröffentlicht
Von
Daniela Käflein
Mehr erfahren

Bundeswehrstandort Hardheim Auflösung der Kaserne ist in vollem Gange

Die Auflösung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim ist in vollem Gange. Die Tagesstärke beträgt nur noch etwa hundert Soldaten. Über das genaue Vorgehen, den aktuellen Stand und den Zeitplan sprachen die FN mit dem ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren
AdUnit urban-native1
AdUnit urban-mobile8

Carl-Schurz-Kaserne Hollerbach-Gruppe hat keine Halle mehr gemietet

Im Zuge der Konversion ist man bemüht, auch Firmen in der Carl-Schurz-Kaserne anzusiedeln. Dies geschah erfolgreich mit der Kuhn GmbH, Technische Anlagen. Der Höpfinger Anlagenbauer und Spezialist für Wasserförderschnecken, ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

FNweb Erinnerung wird bewahrt und erhalten

Die Erinnerung an die Bundeswehrära in Hardheim soll wachgehalten werden. Es laufen Gespräche zwischen dem Bataillon, der Gemeinde Hardheim und der Fla-Kameradschaft am Standort (Traditionsgemeinschaft), dass die Steine mit den ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bei der Reservistenkameradschaft Hardheim Stets bereit, sich aktiv zu beteiligen

Im Rahmen eines Vortrags zur "Bedeutung der Bundeswehr und ihrer Reservisten" vom sicherheitspolitischen Kreisbeauftragten Ernst Straub in Hardheim ehrte der stellvertretende Kreisvorsitzende Gerd Teßmer auch einen Reservisten ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehr "Kaserne spielt keine Rolle mehr"

Auch zu der Diskussion über eine mögliche Belegung der Carl-Schurz-Kaserne durch Asylbewerber (die FN berichteten) bezog Bürgermeister Volker Rohm Stellung. Er habe am Wochenende zahlreiche Telefonate geführt. Das ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sicherheitsbataillon 12 wird zum Ende des Jahres aufgelöst Wird Kaserne Unterkunft für Asylbewerber?

Wird das Integrationsministerium die bald freiwerdende Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim nutzen, um dort weitere Asylbewerber unterzubringen? In Erwägung gezogen wird dies jedenfalls.

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Kommentar Keine gute Alternative

Ingrid Eirich-Schaab zu der Anfrage des Integrationsministeriums

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Standortentscheidung Kaserne ist "entbehrlich"

Ende Januar hatte der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus, bei der Vorstellung seines Jahresberichts unter anderem die mangelhafte bauliche Infrastruktur vieler Kasernen beklagt. Da sich die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gemeinschaftsunterkunft "Täglich neue Herausforderungen"

"Der Arbeit in Hardheim aber auch in anderen Gemeinschaftsunterkünften gebührt höchste Anerkennung. Es ist kein Job wie jeder andere, weshalb ich jederzeit gerne hierher komme, um mich über die aktuellen Entwicklungen zu ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehrstandort Der letzte Flakpanzer "Gepard" verließ gestern Hardheim

Der letzte Flugabwehrkanonenpanzer "Gepard" verließ am gestrigen Dienstag den Bundeswehrstandort Hardheim. Seit 1981 war der "Gepard" das Hauptwaffensystem am Standort Hardheim. Er löste Anfang der 80er Jahre den damaligen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Etappenerfolg Lösungssuche für das "Depot" geht weiter

Ende Dezember 2014 hatte sich Landrat Dr. Achim Brötel mit einem Schreiben an das Bundesverteidigungsministerium gewandt und sich darin noch einmal für die vorzeitige Teilnutzung des Materiallagers in Hardheim durch die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konversion in Hardheim Treffen diente dem Kennenlernen

Ob das Tor zum Materiallager der Bundeswehr in Hardheim im Rahmen der Konversion für eine vorzeitige zivile (Teil)-Nutzung offensteht, ist nach derzeitigem Sachstand eher zu bezweifeln. Offiziell soll diese Liegenschaft 2019 ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Besuch in Birkenfeld Campus bot viele interessante Eindrücke

Beim Thema Konversion geht es in naher Zukunft in die heiße Phase. Dann muss entschieden werden, wie es mit den frei werdenden Flächen der Bundeswehr in Hardheim und Altheim weitergeht. Wichtige Einblicke und Informationen auf ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Kommentar Potenziale ausschöpfen

Ralf Marker zum Thema Konversion in Hardheim und Altheim

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Leserbrief "Kein Geld verschwenden"

Vor Tagen wurde in der Presse und anderen Medien berichtet, dass der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Herr Königshaus, die Sanierung maroder Kasernen mit Kosten in Milliardenhöhe gefordert hat. Es ist mir und auch ...

Veröffentlicht
Von
Leserbrief-Schreiber: Günter Eichkorn (Hardheim)
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr in Hardheim Plädoyer für vorzeitige zivile Mitnutzung

Die Frage, was nach der Bundeswehr kommt, beschäftigt nicht nur die Menschen in Hardheim und in Altheim, sondern auch im gesamten Neckar-Odenwald-Kreis stark. Für Landrat Dr. Achim Brötel ist dabei klar, dass man schon jetzt nach ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2014

Kommandoübergabe Letzter Führungswechsel vor der Auflösung

Der letzte Teil der über 60-jährigen Geschichte des Materiallagers Hardheim hat seinen Anfang genommen. Der neue Leiter Hauptmann Andreas Hofmann wird dort wohl der Letzte sein und die Aufgabe zu bewältigen haben, das ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Materiallager auf dem Wurmberg Situation erfordert zeitnahe Lösung

Eine schnelle Lösung für die anvisierte vorzeitige Nutzung des Materiallagers auf dem Wurmberg durch die Hollerbach-Gruppe zeichnet sich nach wie vor nicht ab. Den von den Hardheimer Verantwortlichen erhofften Durchbruch hat auch ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren

Besuch bei der Bundeswehr Wunsch nach größerer Flexibilität

Um die Folgennutzung der frei werdenden Liegenschaften der Bundeswehr in Hardheim und Altheim ging es bei einem Besuch von Markus Grübel, Parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Verteidigung, gestern in Hardheim und ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Neue Entwicklung bahnt sich in Hardheim an Hollerbach will Halle in der Kaserne mieten

Hardheim. In Sachen Bundeswehr-Konversion und Expansion der Hollerbach-Gruppe in Hardheim bahnen sich neue Entwicklungen an. Noch ist nichts spruchreif und alles nur angedacht - aber Bürgermeister Volker Rohm setzt alle Hebel in ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Materiallager Hardheim Herbstfest und Übergabe-Appell

Personelle Veränderungen stehen im Materiallager der Bundeswehr in Hardheim an: Der langjährige Leiter Hauptmann Jürgen Möller geht zum 31. Oktober in Pension. Er wird Hardheim verlassen und in den Raum Nürnberg ziehen, wie er im ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Seminar zur Konversion "Die Nachfrage nach Bildung steigt"

"Konversion: Chance für die regionale Wirtschaft?" - unter diesem Titel stand eine Veranstaltung im Haus der offenen Tür. Über den Stand der Planungen der weiteren Nutzung der frei werdenden militärischen Liegenschaften in ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Minister Bonde besuchte Firma Kuhn "Von A bis Z hat in dieser Halle alles gepasst"

Alexander Bonde, Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Baden-Württemberg, war beeindruckt. Er sprach von einem "enorm ermutigenden Signal", einer "innovativen Lösung": Mitten im Konversionsprozess, bei laufendem ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Informationsbesuch in der Hardheimer Kaserne Minister Bonde sagte Unterstützung zu

"Wir wollen als Gemeinde weiterhin attraktiv bleiben und benötigen dazu attraktive Einkaufsmöglichkeiten und entsprechende Firmen, die Arbeitsplätze anbieten. Dafür brauchen wir die Hilfe von Land und Bund", so der eindringliche ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

SPD fordert Nachjustierung "Hardheim ist nicht betroffen"

Zu den Positionspapieren der SPD-Bundestagsfraktion zum Nachsteuerungsbedarf der Bundeswehrreform erklärte die Wahlkreisabgeordnete MdB Dr. Dorothee Schlegel, dass Hardheim nicht zu den Standorten gehöre, deren Schließung im ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Klare Aussage des Verteidigungsministeriums Kaserne soll definitiv geschlossen werden

Schließung oder Nicht-Schließung der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim? Das war in den letzten Monaten immer wieder die Frage: Am 25. Oktober 2011 war vom Bundesverteidigungsministerium bekanntgegeben worden, dass der ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch
Mehr erfahren

Soldaten geehrt Engagement gewürdigt

In einem feierlichen Rahmen nahm Innenminister Reinhold Gall die Auszeichnung von Reservisten und Soldaten vor, die sich freiwillig und ehrenamtlich zur Unterstützung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge eingesetzt ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In der Carl-Schurz-Kaserne Gesprächsrunde mit Minister Bonde

Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, ist am Mittwoch, 23. April, in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim zu Besuch. Dort wird er dem Zeitplan zufolge um 14.30 Uhr eintreffen. Das weitere ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Am Samstag in Hardheim Erneuter Fehlalarm im Materiallager

Zu einem zweiten technischen Fehlalarm innerhalb von wenigen Tagen kam es am Samstagabend im Materiallager der Bundeswehr in Hardheim. Bereits am frühen Dienstagmorgen waren Feuerwehr und Rettungskräfte aus Hardheim auf den ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Firma Kuhn Erfolgreicher Start in die Konversion

Die erste Maschine, die im Zuge der Konversion in der zivilen Weiternutzung der Kasernengebäude in Hardheim produziert wurde, ist inzwischen an ihrem Bestimmungsort in Österreich angelangt. Am Dienstagabend startete der ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Materiallager in Hardheim CO2-Flutung nach einem Fehlalarm

Zur einer CO2-Flutung kam es am frühen Dienstagmorgen in der ehemaligen Gefahrenguthalle im Materiallager der Bundeswehr in Hardheim. Um 7.25 Uhr wurde die Hardheimer Feuerwehr alarmiert. Die Löschanlage in der Halle des ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2013

Standortgottesdienst in Hardheim Zuhörer lauschten ganz andächtig

Voller Hingabe und einmal mehr mit begeisternder Gesangskunst gestaltete am Montagmorgen der Petersburger Knabenchor den Standortgottesdienst der Bundeswehr in der katholischen Pfarrkirche St Alban als Dank für die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feierliches Gelöbnis in der Carl-Schurz-Kaserne Rekruten schworen Treue zum Staat

Ein feierliches Gelöbnis fand in der Carl-Schurz-Kaserne am Donnerstag statt. Die Rekruten der 4. Kompanie des Sicherungsbataillon 12 sowie der 6. Kompanie des Logistikbataillon 461 beschworen dabei ihre Treue zum deutschen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehr-Konversion Konzept soll Perspektiven ausloten

"Wir machen heute den ersten Schritt auf dem Weg des Konversionskonzepts", das sagte Bürgermeister Heribert Fouquet am Dienstag im Sitzungssaal des Hardheimer Rathauses. Dort ging es um die weitere Nutzung der durch die Reform ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Hardheim Firma Kuhn produziert in der Kaserne

Einen ersten Erfolg auf der Suche nach neuen Nutzungsmöglichkeiten der militärischen Liegenschaften in Hardheim können die Verantwortlichen vorweisen: Die Firma Kuhn GmbH, Technische Anlagen, aus Höpfingen wird einen Teil ihrer ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Nachnutzung des Kasernenareals Hardheim bewirbt sich um einen Teilbereich der Landesfeuerwehrschule

Geht es nach der bereits mehrfach öffentlich geäußerten Vorstellung der Gemeinde Hardheim, so soll auf dem Areal der Carl-Schurz-Kaserne nach Abzug der Bundeswehr ein Kompetenz- und Schwerpunktzentrum für erneuerbare Energien ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommentar Kompetenter Partner

Ingrid Eirich-Schaab zur Umnutzung der ersten Bundeswehrhalle

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Im Gespräch mit MdB Alois Gerig "Baustellen" der Gemeinde angesprochen

Weil Hardheim durch die Entscheidung zur Auflösung des Bundeswehr-Standorts und den möglichen Bau der Umgehungsstraße im weitesten Sinn durchaus von "Bundesangelegenheiten" betroffen ist, veranstaltete der CDU-Gemeindeverband ein ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Im September 1988 rund um Hardheim Region glich einem Truppenübungsplatz

Als großflächigen Truppenübungsplatz hätte man Baden-Württemberg in der Zeit vom 6. bis zum 25. September 1988 bezeichnen können. Im nördlichen Teil des Landes und im angrenzenden Unter- und Mittelfranken fand die ...

Veröffentlicht
Von
Chistian Orth
Mehr erfahren

Thema Konversion Resolution unterzeichnet

Städte und Gemeinden aus ganz Deutschland im haben Thüringischen Mühlhausen die "Kommunale Arbeitsgemeinschaft Konversion" gegründet. Die Gemeinde Hardheim war damals vertreten durch den Hauptamtsleiter und örtlichen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

CDU-Konferenz Ein breites Bündel an Forderungen

Mit der Resolution "Die Bundestagswahl 2013 - dafür stehen wir!", die von der Ortsvorsitzendenkonferenz der CDU des Neckar-Odenwald-Kreises in Dallau einstimmig beschlossen wurde, positionierte sich die Kreis-CDU zur ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Tagungen in Mühlhausen in Thüringen Konversionsfond vom Bund gefordert

Im Rahmen der jüngsten Bundeswehrreform kommt es bundesweit zu 32 Standortschließungen und zu einer drastischen Reduzierung bei rund 90 weiteren militärischen Einrichtungen. Hardheim zählt dabei zu den am stärksten betroffenen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

FNweb Schüler lernten die Bundeswehr kennen

Das Sicherungsbataillon 12 führte am Donnerstag wieder einmal erfolgreich den "Tag der Schulen" durch. Über 130 Schüler des Johannes-Butzbach-Gymnasium (Miltenberg) und der Realschule Hardheim erhielten Einblick in die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In Hardheim Familienfest zum "Depot"-Jubiläum

Im Sinne der guten Tradition, die schon immer das Leben auf dem "Berg" in Hardheim bestimmte, wurde am Freitag im Kreis der großen Depot-Familie feste gefeiert. Anlass war das 50-jährige Bestehen dieser ortsfesten logistischen ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Kommentar Festfreude nur wenig getrübt

Ingrid Eirich-Schaab zur 50-Jahr-Feier des Materiallagers Hardheim

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

50 Jahre Materiallager Hardheim Verwaltung anfangs in der Alten Post

1961 begann die Planung zur Errichtung eines Großgerätelagers mit rund 10 000 Quadratmeter Lagerfläche. Mit der offiziellen Inbetriebnahme des Gerätedepots 1963 wurde Hardheim Garnisonsgemeinde: Am 22. April nahm das ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr Enge Verbundenheit mit der Region

Seit über 50 Jahren ist Hardheim Garnisonsgemeinde. Neben den Bundeswehreinheiten in der Carl-Schurz-Kaserne und dem Materiallager auf dem Wurmberg war dort von 1961 bis 1992 auch eine amerikanische Raketenabwehreinheit ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Kommandeurswechsel "Es war eine schöne Zeit in Hardheim"

Trotz der geplanten Auflösung ist die Hardheimer Carl-Schurz-Kaserne mit Leben erfüllt. Ein Zeichen hierfür ist auch der Kommandeurswechsel im Sicherungsbataillon 12. Oberstleutnant Andreas Schnebelt, der seit Juli 2011 in ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konferenz in Berlin Praxisratgeber für Konversionsgemeinden

Allgemeine Handlungsanleitungen für die Konversionsgemeinden gab es vorige Woche bei einer Konversionskonferenz unter dem Motto "Militärische Konversion erfolgreich gestalten" im Bundesministerium für Verkehr, Bau und ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehr Hardheim Soldaten im Hochwasser-Einsatz

Zur Unterstützung der Opfer der Hochwasser-Katastrophe im bayerischen Deggendorf wurden in der vergangenen Woche auch Soldaten der 2. Kompanie des Sicherungsbataillons 12 entsandt. Von Donnerstag bis Samstag waren unter dem ...

Veröffentlicht
Von
Fabian Greulich
Mehr erfahren

Kommandeurwechsel Oberstleutnant Schnebelt verlässt Hardheim

In Verbindung mit dem feierlichen Gelöbnis bei der Bundeswehr am Mittwoch wurde bekannt, dass der Bataillonskommandeur des Sicherungsbataillons 12, Oberstleutnant Andreas Schnebelt, in Kürze Hardheim verlassen und ins Kommando ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feierliches Gelöbnis in Hardheim "Ihr gehört zu uns, dem Ort mit Rakete"

So lange Hardheim Garnisonsgemeinde ist, sollen auch militärische Zeremonien dort ihren Platz haben. Dies konnten die zahlreichen Teilnehmer am Mittwoch den Ansprachen sowohl von Oberstleutnant Andreas Schnebelt als auch des ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Materiallager der Bundeswehr in Hardheim Bis zur Auflösung ist noch viel zu tun

Das Materiallager der Bundeswehr auf dem Wurmberg in Hardheim feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Die Ursprünge und Anfänge reichen bis 1961 zurück. 1963 wurde das Depot in Dienst genommen. Das Ende dieser ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Offizieller Antrittsbesuch Nicolette Kressl besucht Hardheim

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl stattet der Gemeinde Hardheim am Dienstag, 4. Juni, von 12.30 bis 14.30 Uhr ihren offiziellen Antrittsbesuch ab. Aus diesem Anlass ist um 12.30 Uhr ein Empfang im Rathaus mit Eintrag in das ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Die ortsfeste logistische Einheit kennengelernt Das Materiallager öffnete seine Tore für die Schüler

Das Materiallager der Bundeswehr in Hardheim feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass öffnete die ortsfeste logistische Einrichtung ihre Tore für die Schüler der Grund- und Hauptschule Hardheim. Ziel war ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Regierungspräsidentin Kressl zu Besuch in Hardheim "Die Konversion ist eine Herkulesaufgabe"

Regierungspräsidentin Nicolette Kressl aus Karlsruhe machte im Rahmen der Kreisbereisung auch in Hardheim Station. Es war ihr erster Besuch in der Erftalgemeinde überhaupt. Bei einem Gespräch im Rathaus ging es schwerpunktmäßig ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Südamerikanische Soldaten werden in Hardheim ausgebildet Brasilianer kauften deutsche Gepards

Ein Gepard im Wald Richtung "Jägersruh" mit Radarortung in Aktion? Das verwundert. Denn diese Flugabwehrpanzer haben längst in Hardheim ausgedient, nachdem die Flugabwehr aus dem Erftal abgezogen worden ist. Und doch sind seit ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Besuch aus Karlsruhe Konversion Gesprächsthema

Die Karlsruher Regierungspräsidentin Nicolette Kressl wird am Donnerstag, 16. Mai, im Rahmen einer Kreisbereisung auch in Hardheim Station machen und dort um 16 Uhr ein Gespräch im Rathaus führen mit Bürgermeistern des ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Familienfest am 12. Juli Materiallager feiert 50-jähriges Bestehen

Das Materiallager der Bundeswehr in Hardheim - im Volksmund nach wie vor besser als "Depot" bekannt - feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es für die ehemaligen und die jetzigen Beschäftigten am ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

"Girl's Day" Einblick in viele Bereiche gewonnen

Löten, Schrauben, Hämmern - handwerklichen Berufen wird oft nachgesagt, dass sie nur etwas für die Männerwelt seien. Diese Vorstellung ist jedoch veraltet, wie Daten des Statistischen Bundesamtes belegen. Der Anteil der ...

Veröffentlicht
Von
Gabriel Schwab und Maximilian Münster
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Richtiges Rüstzeug dabei

65 junge Frauen und Männer verrichten seit Neustem ihren Dienst als "Freiwillig Wehrdienstleistende", sogenannte FWDL oder als Soldat auf Zeit (SaZ), in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim an. "Das Rüstzeug, das die Rekruten ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

MdB Rainer Arnold besuchte die Bundeswehr in Hardheim SPD will im Kleinen nachjustieren

An der Tatsache der strukturbedingten Standortauflösung wird sich nach derzeitigem Informationsstand nichts ändern: So sollen das Sicherungsbataillon 12 sowie weitere Organisationselemente zum 30. Juni 2016 aufgelöst werden. Die ...

Veröffentlicht
Von
Elmar Zegewitz
Mehr erfahren

Sicherungsbataillon 12 Oberstabsgefreiter wurde zum Berufssoldat ernannt

In der Carl Schurz Kaserne Hardheim fand ein ganz besonderes Ereignis statt: Erstmals in der Historie des Sicherungsbataillons12 wurde ein Mannschaftssoldat zum Berufssoldaten ernannt und damit in ein Dienstverhältnis übernommen, ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In Hardheim Brigadegeneral zu Besuch

Brigadegeneral Benedikt Zimmer besuchte am Sonntag im Rahmen eines Dienstaufsichtsbesuchs das Sicherungsbataillon 12 in Hardheim. Er ist seit Dezember 2012 der neue Kommandeur der Division Luftbewegliche Operationen (DLO), welche ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feierliches Gelöbnis in Hardheim "Jeder ist ein potenzieller Einsatzsoldat"

"Die vor uns angetretenen jungen Soldatinnen und Soldaten gehen heute einen wichtigen Schritt auf ihrem militärischen Lebensweg. Sie leisten ihr feierliches Gelöbnis in der Öffentlichkeit ab und verpflichten sich damit ihrem Land ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Offizielle Übergabe des neuen Waffensystems an die Bundeswehr Bataillon erfuhr höchste Anerkennung

Soldaten des Sicherungsbataillons 12 präsentierten die Leistungsfähigkeit des Systems "Infanterist der Zukunft - erweitertes System" (IdZ-ES) im Rahmen der offiziellen Übergabe von der Herstellerfirma an die Bundeswehr. Die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundesverteidigungsministerium Am Zeitplan der Auflösung wird festgehalten

Zu schön wäre es für Hardheim, wenn die Hoffnung von Oberstleutnant Andreas Schnebelt aufginge, dass angesichts des Top-Zustandes der Kaserne und des hohen Leistungsstandes der Soldaten 2014 die Schließung der Carl-Schurz-Kaserne ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Rede von Dr. Achim Brötel Landrat mahnt Verantwortung an

Angriffslustig zeigte sich Landrat Dr. Achim Brötel beim Neujahrsempfang in der Nibelungenkaserne. Zunächst ging es aber um ein erfreuliches Thema, den 40. Geburtstag des Neckar-Odenwald-Kreises. Auch das ein Jubiläum, das in ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Reservisten-Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald "Beeindruckenden Ausbildungsstand" bewiesen

Eine ausgezeichnete Resonanz fand die von der Kreisgruppe Rhein-Neckar-Odenwald der Reservisten ausgeschriebene Spezialausbildung "AGSHP" (Ausbildungsgerät Schießsimulator Handwaffen/Panzerabwehrhandwaffen) in der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehrstandort Hardheim Von Kameradschaft und Disziplin

In einem würdevollen Rahmen wurden am Dienstag zwei junge Frauen und 29 junge Männer, im Traditionsraum der Carl-Schurz-Kaserne zu Zeitsoldaten ernannt und anschließend vereidigt. Es war ein wichtiger Meilenstein im Leben der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2012

Kaserne in Hardheim "Totgesagte leben länger" - auch Kasernen?

Weit über das gastronomische Angebot hinaus war das Jahresabschlussessen des Gemeinderats Hardheim am Montag im Casino der Carl-Schurz-Kaserne für alle Beteiligten ein Ereignis von besonderer Bedeutung. Denn dort betonte ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Gelöbnis in Osterburken Schritt in das "Soldatsein" vollzogen

Für die Bundeswehr war es eine vielfach durchexerzierte Standardprozedur, für die Rekruten und ihre Angehörigen ein bedeutendes persönliches Erlebnis, für die Stadt Osterburken eine öffentliche Veranstaltung mit großer ...

Veröffentlicht
Von
Christian Hagenbuch
Mehr erfahren

Bundeswehr in Hardheim Spaß - trotz Gehorsam und Anstrengung

Als die Wehrpflicht am 1. Juli 2011 ausgesetzt wurde, waren sich die Kritiker einig: Nie werden sich genügend Freiwillige für den Dienst in Tarnfarben finden, und wenn, dann nur die Unterschicht: Arbeitslose, Rambos, Machos. Nun, ...

Veröffentlicht
Von
Isabell Boger
Mehr erfahren

Konversionstagung in Stuttgart Bonde: "Keine Lösungen von der Stange"

"Ich freue mich, dass sich die Gemeinden der am stärksten von der Bundeswehrreform betroffenen Standorte im Ländlichen Raum aktiv in den Ideenfindungsprozess für zukunftsgerichtete Nachfolgenutzungen auf den militärischen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sommer-Biwak in Wolferstetten Einblick in die Arbeit der Jägergruppe

Als Veranstaltung für die Soldaten und deren Angehörige sowie für Freunde der Bundeswehr fand am Samstag das Sommer-Biwak des Sicherungsbataillons 12 statt. In zeitlich nicht festgelegten, aber dennoch regelmäßigen Abständen wird ...

Veröffentlicht
Von
Adrian Brosch
Mehr erfahren

Bundeswehr Hardheim In Afghanistan wichtige Arbeit geleistet

Hinter Oberstleutnant Andreas Schnebelt liegen anstrengende und gefährliche, aber auch spannende und erlebnisreiche Monate. Der Kommandeur des Sicherungsbataillons 12 in Hardheim absolvierte von Januar bis Juli seinen bereits ...

Veröffentlicht
Von
Fabian Greulich
Mehr erfahren

Feierliches Gelöbnis in Buchen "Intensive Ausbildung ist lebenswichtig"

"Ich gelobe, der Bundesrepublik Deutschland treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen, so wahr mir Gott helfe." Mit diesem Satz legten am Donnerstag rund 50 freiwillig ...

Veröffentlicht
Von
Fabian Greulich
Mehr erfahren

Weiterer schwerer Schlag für Hardheim und Külsheim Standortübungsplatz bleibt militärisches Gelände

Ein weiterer schwerer Rückschlag hat die sowieso schon von der Bundeswehrreform schwer gebeutelten Gemeinden Hardheim und Külsheim jetzt ereilt: Das Bundesverteidigungsministerium teilte mit, dass der Standortübungsplatz auch in ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Verteidigungsminister gab den Zeitplan der Standortauflösung bekannt Kaserne wird Mitte 2017 geschlossen

Nun herrscht endlich Klarheit, ab wann die Carl-Schurz-Kaserne und das Materiallager der Bundeswehr in Hardheim für neue Interessenten voraussichtlich frei werden: Gestern gab Verteidigungsminister Thomas de Maizière die ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Die FN sprachen mit Bürgermeister Fouquet Investor ist am Depotgelände interessiert

Seit Wochen verlautet aus dem Hardheimer Rathaus, dass es Interessenten für eine Weiterverwendung beziehungsweise Teilnutzung der militärischen Liegenschaften in Hardheim gebe. Ein potenzieller Investor sei insbesondere an der ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

In der Patengemeinde Hüffenhardt Kameradschaft wird hier intensiv erlebt

Die Festhalle in Hüffenhardt war feierlich geschmückt und voll besetzt, als am Mittwoch 40 junge Rekruten des Sicherungsbataillons 12 aus Hardheim ihr feierliches Gelöbnis ablegten. Mit stolz geschwellter Brust sprachen sie die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Gutachten soll die Basis für Ideen legen

Deutliche Kritik an der Bundesregierung hat der Minister für Ländlichen Raum und und Verbraucherschutz, Alexander Bonde, anlässlich der zweiten Tagung zum Thema "Konversion in Baden-Württemberg" gestern vor Bürgermeistern der von ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sitzung im Rathaus "Masterplan Konversion" erforderlich

Zu einer gemeinsamen Sitzung kamen die CDU-Regionalverbands- und Kreistagsfraktion im Rathaus Hardheim zusammen, um die Folgen der Schließung des Bundeswehrstandorts zu beraten. Die Vorsitzenden Roland Schilling und Karl Heinz ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konferenz in Hardheim "Lage als Chance begreifen"

"Wir laufen auf der Stelle." Und: "Wir sind nicht entscheidend weitergekommen": SPD-Landtagsfraktionsvorsitzender Claus Schmiedel und Landrat Dr. Achim Brötel haben auf den Punkt gebracht, was viele Teilnehmer der Konferenz zur ...

Veröffentlicht
Von
Martin Bernhard
Mehr erfahren

Ernst-Reinhard Beck referierte "Neue Bundeswehr" vorgestellt

Die Gesellschaft für Wehr- und Sicherheitspolitik organisierte einen Vortrag zum Thema "Die neue Bundeswehr - Aufgaben, Struktur und Personalgewinnung" am Donnerstag in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim für zivile Gäste und ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Tagung mit Minister Bonde Zukunftskonferenz: Hilfen für Hardheim

Der ländliche Raum in Baden-Württemberg ist vom aktuellen Konversionsprozess besonders stark betroffen. Dass vor allem der Neckar-Odenwald-Kreis und die Gemeinde Hardheim infolge der Bundeswehrreform vor großen Herausforderungen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Peter Hauk in Hardheim "Jetzt schon erste Pflöcke einschlagen"

Bei einem Gemeindebesuch informierte sich der Neckar-Odenwälder Abgeordnete und Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Peter Hauk in einer Gesprächsrunde mit Bürgermeister Heribert Fouquet, CDU-Kreis- und Gemeinderäten sowie ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Konversion "Bund und Land in der Verantwortung"

Im Nachgang zu dem von MdB Alois Gerig vermittelten Besuch des Parlamentarischen Staatssekretärs im Verteidigungsministerium, Christian Schmidt, in Hardheim (die FN berichteten) hat Landrat Dr. Brötel seine Erwartungshaltung zum ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Staatssekretär Christian Schmidt war gestern zu Besuch in Hardheim Auflösung der Kaserne frühestens 2016

"Es passiert hier an diesem Standort nicht so schnell etwas, wie viele zunächst geglaubt haben". Das war die wohl wichtigste Neuigkeit, die der parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium, Christian Schmidt, im ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Stellungnahmen nach dem Gespräch mit Staatssekretär Schmidt "Bundeswehr nimmt uns Perspektiven"

"Ich glaube nicht, dass der Preis das Hauptproblem sein wird, sondern eher die Suche nach einer sinnvollen Nachnutzung", erklärte Michael Scharf von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben gestern in Hardheim. Mehrfach betonte ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Öffentlichkeitswirksames Zeremoniell auf dem Schlossplatz Noch gehört die Bundeswehr zu Hardheim

Noch gehört die Bundeswehr als fester Bestandteil zu Hardheim: So fand gestern Vormittag denn auch öffentlichkeitswirksam auf dem Schlossplatz eine Gelöbnisfeier statt. 45 Rekruten der 2. Kompanie des Sicherungsbataillons 12 aus ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

12. März Nach Hardheim nun auch Todendorf

Fast fünf Jahrzehnte lang war in Hardheim das Flugabwehrregiment 12 beheimatet. Im Juli vorigen Jahres musste die Erftalgemeinde Abschied nehmen von der Flugabwehr, nachdem diese im Zuge der Umstrukturierung der Bundeswehr der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feierliches Gelöbnis und Vorortbesuche Bundeswehr steht im Mittelpunkt gleich mehrerer Veranstaltungen

Die Bundeswehr steht in den nächsten Wochen im Mittelpunkt gleich mehrerer Veranstaltungen in Hardheim: So findet ein feierliches Gelöbnis für die Rekruten des Sicherungsbatallions 12 am Donnerstag, 23. Februar, ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Metropolregion und Neckar-Odenwald-Kreis "Chance oder doch nur ein Missverständnis"

Vor rund einem Jahr beklagte Landrat Dr. Achim Brötel in seinem Weihnachtsbrief, dass der Neckar-Odenwald-Kreis in der Metropolregion Rhein-Neckar ein "Mauerblümchendasein" friste. Erhärtet durch Beispiele, sprangen die ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Beschluss des Gemeinderates "Gemeinde kauft Liegenschaften der Bundeswehr nicht"

Der 26. Oktober 2011 wird als "rabenschwarzer Tag", wie es Landrat Dr. Brötel damals formulierte, in die Geschichte der Gemeinde Hardheim eingehen. Denn an diesem Tag wurde die Standortentscheidung des Bundesministers der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2011

Weihnachtsbrief von Landrat Dr. Achim Brötel Schließung der Kaserne ein Rückschlag

Die FN veröffentlichen in der heutigen Ausgabe den Weihnachtsbrief von Landrat Dr. Achim Brötel: Liebe Mitbürger, dieser Tage habe ich eine Grußkarte mit folgender Aufschrift erhalten: "Tausende Nadeln und weit und breit kein ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Carl-Schurz-Kaserne Hardheim Bedarf ist weiterhin groß

Mit seiner Unterschrift unter den "Leitfaden für die Nachwuchsgewinnung 2012" im Sicherungsbataillon 12 setzte der Hardheimer Bataillonskommandeur, Oberstleutnant Andreas Schnebelt, ein deutliches Zeichen, den erfolgreich ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Standortkonferenz Abwärtsspirale soll vermieden werden

Um Antworten auf die Frage, wie die Zukunft der Carl- Schurz-Kaserne, des Materiallagers auf dem Wurmberg und des Standortübungsplatzes Wolferstetten nach Abzug der Bundeswehr aussehen und welche Art von Hilfe die Risiken für ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Standortkonferenz Centerpark oder Forschungsfeld?

Könnte auf den Bundeswehr-Liegenschaften in Hardheim ein Centerpark oder ein Forschungsfeld für Windparkanlagen entstehen? Bei einer Standortkonferenz der SPD-Landtagsfraktion im Hardheimer Rathaus tauschten sich Vertreter aus ...

Veröffentlicht
Von
Martin Bernhard
Mehr erfahren

Standortschließung Diskussion über Perspektiven

Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion findet am heutigen Freitag um 14 Uhr eine Konferenz über die Perspektiven für die Zeit nach der Schließung des Bundeswehr-Standorts Hardheim im Rathaus statt. Daran teilnehmen werden der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Feierliches Gelöbnis "Ende einer fruchtbaren Partnerschaft"

Die Anerkennung für die Bereitschaft, als freiwillig Wehrdienstleistende dem Land treu zu dienen und das Recht und die Freiheit des deutschen Volkes tapfer zu verteidigen war beim Feierlichen Gelöbnis der Rekruten der 2. Kompanie ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Standortentscheidung Thema in der Gemeinderatsitzung Der Schock ist längst nicht überwunden

Der Schock sitzt tief: "14 Tage vor Bekanntgabe der Standortentscheidung hat es noch positiv für den weiteren Fortbestand des Bundeswehrstandortes Hardheim ausgesehen," kam Bürgermeister Heribert Fouquet zu Beginn der ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

CDU/CSU-Arbeitsgruppe kümmert sich um Hilfen für Standortgemeinden Ziel ist eine sinnvolle Folgenutzung

Kann den Menschen und den Kommunen geholfen werden, die von den Standortschließungen der Bundeswehr betroffen sind? Mit dieser Frage befasst sich eine Arbeitsgruppe, die der CDU-Bundestagsabgeordnete Alois Gerig gemeinsam mit ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Schließung der Kaserne Großer finanzieller Verlust

Durch die Schließung der Carl-Schurz-Kaserne werden der Gemeinde Hardheim bei den Einnahmen im Haushalt etwa 600 000 Euro fehlen. Dies sagte Bürgermeister Fouquet bei der Vereinsvertreterversammlung zum Thema "Schließung der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Standortentscheidung FDP fordert Unterstützung für betroffene Regionen

Kernthema und gleichzeitig hitziger Diskussionspunkt der jüngsten Kreismitgliederversammlung der FDP Neckar-Odenwald in Mosbach war die Bundeswehr-Reform und die damit verbundenen Einschnitte. Zur Schließung der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Landrat Dr. Brötel schrieb an den Ministerpräsidenten Kretschmann nach Hardheim eingeladen

Letztendlich ist es sogar weit schlimmer gekommen als befürchtet: Als "rabenschwarzen Mittwoch" bezeichnete Landrat Dr. Achim Brötel den Tag, als bekannt wurde, in welchem Umfang der Neckar-Odenwald-Kreis bei der ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Zukunft des Standortübungsplatzes noch ungewiss "Miteinander etwas Positives erreichen"

Zwei Tage ist es erst her, dass für den Bundeswehrstandort Hardheim das endgültige Aus verkündet wurde. Der Schock sitzt allen noch tief in den Knochen und das eigentliche Ausmaß der Auswirkungen dieser historischen Entscheidung ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Erftal bald ganz ohne Bundeswehr "Ein rabenschwarzer Tag für Hardheim"

Eigentlich wäre es gestern ein wunderschöner Herbsttag gewesen. Wäre da nicht die Bekanntgabe der Standortentscheidung der Bundeswehr angestanden. Und die fiel für Hardheim verheerend aus. Welche Auswirkungen die Schließung von ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Bundeswehr Bangen um Standorte

"Am Mittwoch werden wir Genaueres über die Bundeswehrstandorte wissen", erklärte Bürgermeister Heribert Fouquet in der Gemeinderatsitzung am Montag. Am heutigen Mittwoch wird das Bundesverteidigungsministerium bekanntgeben, ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehrreform Bangen um Standorte geht weiter

In nicht-öffentlicher Runde trafen sich am vergangenen Mittwoch Vertreter aller Bundeswehr-Standort-Gemeinden in Baden-Württemberg mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Thema war die Bundeswehr-Strukturreform. ...

Veröffentlicht
Von
Sascha Bickel
Mehr erfahren

Die Bundeswehr im Wandel der Jahre "Ich fühle mich hier willkommen"

1. Oktober 1987: Knapp zwei Jahre vor dem Fall der Berliner Mauer stehen sich in Mitteleuropa der Warschauer Pakt und die Nato, bis an die Zähne bewaffnet, gegenüber. Von dem bald einsetzenden politischen Tauwetter in Europa ahnt ...

Veröffentlicht
Von
Daniel Weber
Mehr erfahren

Auf dem Wallfahrtsplatz "Bundeswehr ist auf sie angewiesen"

Premiere in Walldürn: Am Donnerstag stand auf dem Wallfahrtsplatz eine besondere Veranstaltung auf dem Programm. Zwar hat es schon eine ganze Reihe von Gelöbnissen in der Wallfahrts- und Garnisonsstadt gegeben, aber dieses war ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Marker
Mehr erfahren

Historischer Wendepunkt in der Geschichte des Bundeswehrstandortes Hardheim Abschied nach 50 Jahren von der Flugabwehr

Ein einmaliges historisches Ereignis gab es am Donnerstagnachmittag auf dem Exerzierplatz der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim mit dem Außerdienststellungsappell des Panzerflugabwehrkanonbataillons und der Indienststellung des ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommandowechsel beim Sicherungsbataillon 12 "Standort Hardheim ist gut aufgestellt"

In allen Kompanien des Sicherungsbataillons 12 in der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim wurden in der ersten Jahreshälfte neue Chefs eingesetzt. Im Zuge dieser Neubesetzungen gab es auch einen Führungswechsel an der Spitze. ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Einheit wird in Dienst gestellt Erster Appell des neuen Bataillons

Das Ende der Flugabwehr in Hardheim naht: Im Rahmen eines Appells auf dem Kasernengelände wird am Donnerstag, 28. Juli, das Panzerflugabwehrkanonenbataillon 12 außer Dienst gestellt und das seit Januar im Aufbau befindliche neue ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Ende der Wehrpflicht Symbolischer Einstieg in die Laufbahn

Feierlich und in würdigem Rahmen wurden gestern 19 junge Zeitsoldaten im Traditionsraum der Carl-Schurz Kaserne vereidigt. Es war ein wichtiger Meilenstein in der Chronik des Sicherungsbataillons 12. Schließlich sind die Rekruten ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In Hardheim Kommandeurwechsel beim Sicherungsbataillon 12

Nachdem in der ersten Jahreshälfte in allen Kompanien des Sicherungsbataillons 12 in Hardheim neue Chefs eingesetzt wurden, steht nun auch ein Führungswechsel an der Spitze an. Das Sicherungsbataillon 12, welches bisher von ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Familientag in der Karl-Schurz-Kaserne Mit den Soldaten ins Gespräch gekommen

Im Anschluss an das feierliche Gelöbnis auf dem Schlossplatz ließ mit der Eröffnung des Familientags der nächste offizielle Akt nicht lange auf sich warten. Neben verschiedenen Vorführungen zu den Themen militärischer Nahkampf, ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehr Gelöbnisfeier im Zeichen der Veränderungen

Ganz im Zeichen der Veränderungen und der Umstrukturierung der Bundeswehr stand die öffentliche Gelöbnisfeier gestern Vormittag auf dem Schlossplatz in Hardheim. 42 Rekruten der 4. Kompanie des neu aufgestellten ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Veränderungen bei der Bundeswehr in Hardheim "Das Neue als Chance für die Zukunft begreifen"

Sanft blitzt die Frühlingssonne durch die Fenster des Hardheimer Schlosses in das Dienstzimmer des Bürgermeisters. Dort trifft sie auf die Truppenfahne des Sicherungsbataillons 12. Es ist Freitag, der 8. April, und zum ersten Mal ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Am 17. März: in Würzburg Feierliches Gelöbnis

Die Division Luftbewegliche Operationen (DLO) und die Stadt Würzburg bereiten sich auf ein besonderes Ereignis am Donnerstag, 17. März, um 18.30 Uhr vor: Der Untere Markt der Stadt Würzburg bietet die Kulisse für das letzte ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

In Hardheim führt erstmals ein weiblicher Offizier das Kommando "Das Extreme habe ich schon immer gesucht"

Sie gewann den Marathonlauf auf der Chinesischen Mauer, startete fünfmal erfolgreich bei Weltmeisterschaften im Crosslauf und Marathon, ist Trägerin des schwarzen Gürtels in Taekwondo und wurde 2007 deutsche Meisterin (Militär) ...

Veröffentlicht
Von
Ingrid Eirich-Schaab
Mehr erfahren

Sicherungsbataillon 12 in Hardheim Erstmals eine Frau Chefin einer Einheit

Eigentlich ist die Übergabe einer Kompanie ein übliches und gängiges militärisches Zeremoniell. Aber es gibt auch Ausnahmen mit Besonderheiten. So beispielsweise jüngst in Hardheim anlässlich des Führungswechsels bei der 3. ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Sicherungsbataillon 12 Die ersten Freiwilligen wurden vereidigt

Die ersten "Freiwilligen" im Sicherungsbataillon 12 seit dem Beschluss, die Wehrpflicht auszusetzen, wurden am Dienstag im Traditionsraum der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim vereidigt. Es war ein großer Moment für die 14 jungen ...

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Bundeswehrstandorte Hardheim und Walldürn "Fachliche Ausrichtung beider Kasernen spricht für den Erhalt"

Werden die Bundeswehrstandorte Hardheim und Walldürn die Streitkräftereform überleben? Rainer Arnold, verteidigungspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, konnte diese Frage am Mittwochabend bei einem Vortrag beim Walldürner ...

Veröffentlicht
Von
Martin Bernhard
Mehr erfahren

In Hardheim wurden am Montag 71 Rekruten eingezogen Die letzten Wehrpflichtigen traten Dienst an

Formulare ausfüllen, Ausrüstung und Bettwäsche in Empfang nehmen, die ärztliche Untersuchung absolvieren, Spind einräumen: Seit der Gründung der Bundeswehr und der Wiedereinführung der allgemeinen Wehrpflicht 1956 stand diese ...

Veröffentlicht
Von
Ralf Scherer
Mehr erfahren

Garnisonsgemeinde Hardheim: Das Jahr 2010

Kreistagssitzung in Hardheim Ein Signal gegen den "Tod auf Raten"

Der Landkreis fordert den Verteidigungsminister und alle Entscheidungsträger auf, den Fortbestand der Bundeswehrstandorte in Hardheim, Walldürn und Neckarzimmern einschließlich der Depots zu garantieren. Auch die bestehende ...

Veröffentlicht
Von
Sabine Braun
Mehr erfahren
AdUnit urban-native3
AdUnit urban-sidebar2