Alles zum Thema Buga 2023 in Mannheim

Mannheim wird 2023 die Bundesgartenschau ausrichten. Hier finden Sie aktuelle Berichte, Bilder und weitere Informationen zum Thema.

Bundesgartenschau

Mannheimer Buga will grüner Lernort werden

Ein Bildungsprogramm mit 2000 Veranstaltungen an 178 Tagen bereitet derzeit das Team der Bundesgartenschau Mannheim 2023 vor. Einer der vielen Partner ist die Klima Arena Sinsheim.

Veröffentlicht
Von 
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Bundesgartenschau

Ein „Blaulichttag“ und viele SWR-Events

Vom Landesposaunentag bis zum „Denkfest“ der Metropolregion Rhein-Neckar– zahlreiche Großveranstaltungen werden 2023 auf dem Gelände der Bundesgartenschau stattfinden. Auch ein „Blaulichttag“ ist geplant.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos2
Antrag positiv beschieden

Neuer Programmpunkt bei der Buga: Landesseniorentag kommt 2023 nach Mannheim

Große Freude und Erfolg für den Mannheimer Seniorenrat: Der Antrag der Vertretung, den Landesseniorentag im Rahmen der Buga 2023 nach Mannheim zu holen, wurde positiv beschieden.

Veröffentlicht
Von
Lea Seethaler
Mehr erfahren
AdUnit Native_1
Sponsoren

Buga Mannheim plant mit nachhaltigem Papier, Platin-Partnern und Modehaus

Die Mannheimer Bundesgartenschau 2023 hat erste Partner für das Sponsoring präsentiert. Darunter sind unter anderem Essity und Engelhorn.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Buga 2023

Vorbereitungen für die Bundesgartenschau: Wann der Mannheimer Luisenpark schließt

Für die letzten Vorbereitungen der Mannheimer Bundesgartenschau 2023 muss der Luisenpark vorübergehend schließen. Jetzt steht fest, wann das sein wird - und was das für die beliebten Dauerkarten für den Stadtpark bedeutet.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos3

Webseite der Buga



Den Internetauftritt der Bundesgartenschau 2023 in Mannheim finden Sie hier.
AdUnit HalfpageAd

Durchführungsvertrag Buga

Durchführungsvertrag für die Buga 2023

Den kompletten Text des Durchführungsvertrags für die Bundesgartenschau 2023 können Sie hier herunterladen.

Durchführungsvertrag Buga 2023

 

Fotostrecken

Mannheim Pflanzungen auf Spinelli

Rosen und Bäume wurden auf dem Buga-Gelände gepflanzt.

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Kommentare

Kommentar Begeisterung bei Bürgern und Bürgerinnen für Buga wecken

Bei der Bundesgartenschau in Mannheim geht es voran, findet Peter Ragge. Mit den ersten Sponsoren zeigt die Buga, dass sie gute Wegbegleiter gefunden und Meinungsbildner überzeugt hat.

Veröffentlicht
Kommentar von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos4

Kommentar Jetzt gilts - Mannheim ist Buga-Stadt und muss sich von nervigen Klein-Klein-Debatten verabschieden

Mannheim soll jetzt die Chancen begreifen, die eine Bundesgartenschau bietet, fordert Peter W. Ragge - und die Gartenschaugesellschaft muss die Bürgerinnen und Bürger nun mehr begeistern.

Veröffentlicht
Kommentar von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Native_2

Kommentar Buga und Umweltschutz - eine konfliktreiche "Beziehung"

Buga und Grünzug auf der einen und Umwelt- und Naturschutz auf der anderen Seite hängen miteinander zusammen. Ihr "Beziehungsstatus": kompliziert, meint Thorsten Langscheid.

Veröffentlicht
Kommentar von
Thorsten Langscheid
Mehr erfahren
Weitere Kommentare

Ideenwettbewerb

Ausgewählte Entwürfe aus dem Ideenwettbewerb für den Grünzug Nordost/Bundesgartenschau 2023 können Sie hier herunterladen (PDF).

Ideenwettbewerb Grünzug Nordost/Buga 2023

 

AdUnit Rectangle_1

Videos

Lokales Spinelli-Fest in Mannheim: Erste Eindrücke von der Buga-Baustelle

Die Buga-Baustelle öffnet ihre Tore: Bürgerinnen und Bürger konnten sich am Sonntag erstmals auf dem Spinelli-Gelände in Mannheim umsehen. In zwei Jahren soll dort das Herz der Blumenschau schlagen.

Veröffentlicht
Laufzeit
Mehr erfahren

Weitere Berichte

Bundesgartenschau

Neubauten im Mannheimer Luisenpark bis 2023 fertig

Die Baugrube ist ausgehoben, der Grundstein gelegt. Bis zur Bundesgartenschau im April 2023 sollen die Unterwasserwelt, eine Großvoliere und die neue Pinguinanlage fertig sein.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Pos5
Bundesgartenschau

Staatsphilharmonie wird Partner

Ein Ludwigshafener Orchester wird Kulturpartner der Mannheimer Bundesgartenschau 2023. Das haben die Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz sowie die Buga-Gesellschaft bekanntgegeben.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
AdUnit Native_3
Veranstaltung

Vereine und Künstler können bei der Buga in Mannheim mitmachen

Vereine, Kulturinitiativen, Künstler und Gruppen aus der Region können Teil des Kulturprogramms bei der Bundesgartenschau 2023 werden. Wie das geht, wurde im Kulturausschuss des Gemeinderats präsentiert.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Bundesgartenschau

Region nutzt „Seeigel“ aus Holz

Bei der Bundesgartenschau 2023 will die Metropolregion ihr „großes Kultur- und Freizeitangebot mit allen Facetten präsentieren“. Genutzt wird dazu der Holzpavillon der Bundesgartenschau 2019, der nach Mannheim transportiert wird.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Stadtparks

Költzsch geht schon Ende 2022

Joachim Költzsch, der Geschäftsführer der Stadtpark-Gesellschaft, will Ende 2022 in den Ruhestand gehen. Költzsch ist seit 1993 Chef von Luisenpark und Herzogenriedpark.

Veröffentlicht
Von
pwr (Bild: Tröster)
Mehr erfahren
Spinelli (mit Fotostrecke)

Erste Pflanzungen für Mannheimer Bundesgartenschau erfolgt

Rosen und Bäume – nach langer Planung können die Gärtner nun auf dem Spinelli-Gelände aktiv werden und mit den Pflanzungen beginnen. Der Zeitplan bis zur Ausstellung 2023 steht.

Veröffentlicht
Von
Peter W. Ragge
Mehr erfahren
Bundesgartenschau

Mannheim hat jetzt einen einzigartigen Fledermaus-Turm

Fledermäuse sollen auf der Buga 23 einen sicheren Unterschlupf finden. In einem 7,21 Meter hohen Holzturm sollen die Tiere sich einquartieren. Und noch etwas auf dem Gelände der Mannheimer Bundesgartenschau nimmt Formen an.

Veröffentlicht
Von
Red/lok
Mehr erfahren
Bundesgartenschau

Genehmigung da: Radschnellweg auf Spinelli darf gebaut werden

Sechs Kilometer lang ist das Teilstück der Radschnellverbindung zwischen Viernheim und Mannheim auf dem Gelände der Bundesgartenschau - und es ist das erste, das gebaut wird. Jetzt ist die Genehmigung da.

Veröffentlicht
Von
red/lok
Mehr erfahren
Weitere Berichte zur Buga 2023

Abstimmung Buga

Abstimmung zur Bundesgartenschau

  • Soll Mannheim die Bundesgartenschau ausrichten - oder nicht? Am 22. September 2013 können die Bürger darüber abstimmen, dann findet - gemeinsam mit der Bundestagswahl - der Bürgerentscheid zur BUGA 2023 statt.
  • Die Stadt Mannheim hat ihre Bewerbung und die Machbarkeitsstudie auf ihre Homepage gestellt.
  • Der Lizengeber der Gartenschau, die Deutsche Bundesgartenschau-Gesellschaft, stellt sich vor unter bundesgartenschau.de. Die Machbarkeitsstudie hat das Planungsbüro sinai erstellt.
  • Die Stadt Mannheim wirbt für die Schau außerdem unter www.buga2023.de.
  • Kritik am Vorhaben äußert die Bürgerinitiative Mannheim 23 unter www.keine-buga2023.org.
  • Eine kritische Stellungnahme hat auch der BUND auf seiner Homepage veröffentlicht.
  • Einen alternativen Entwurf zur Gestaltung hat die Bürgerinitiative "Gestaltet Spinelli" auf ihrer Seite  vorgelegt.

Präsentation

Präsentation "Konflikt um die Buga"

Hier können Sie die Präsentation zur Projektarbeit "Ein 'Blumenfest', das Mannheims Bürger spaltet - Wodurch entstand der Konflikt um die Bundesgartenschau 2013 in Mannheim?" (Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim) herunterladen.

Die Präsentation zum Herunterladen

 

Spinelli-Gelände

Altlasten auf dem Spinelli Gelände

Sind die militärischen Altlasten auf dem Gelände der ehemaligen Spinelli-Kasernen gefährlicher als bisher angenommen? Aus einem im Rathaus seit November 2012 unter Verschluss gehaltenen Verdachtsflächenplan geht hervor, dass 14 der 21 erfassten Bodenverschmutzungen mit der Gefahrenstufe Rot ("hohe Umweltrelevanz") bewertet wurden. Wir stellen die Dokumente zum Download bereit.

Gebäudeplan Spinelli

Spinelli Altlasten Teil 1

Spinelli Altlasten Teil 2

 

 

Straße durch die Au

Studie zur geplanten Straße durch die Au

Hier können Sie die Studie zur geplanten Straße durch die Au vom April 2014 herunterladen.

Studie zum Herunterladen

 

 

Klimagutachten und Grünzug-Pläne

Die Info-Vorlage zum ergänzenden Klima-Gutachten kann man auf der Homepage der Stadtverwaltung abrufen: http://bit.ly/1Y6wUO8.

Das Klima-Gutachten zum Grünzug, das die Stadt bereits im Oktober 2013 anfertigen ließ, kann man online hier abrufen: http://bit.ly/288PoBY.

Bei der Info-Veranstaltung der BIs und der Umweltverbände am Dienstag, 7. Juni, 20 Uhr, in der MTG-Gaststätte, Pfeifferswörth 13, stellen Ulrich Schaefer und Wolfgang Schuy die Planungen und Gutachten vor. lang

AdUnit Rectangle_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1